Hunkemöller Concept Store in Düsseldorf

Seit gestern ist es offiziell: der Sommer ist endgültig vorbei und ab jetzt können endlich wieder kuschelige Pullis, elegante Stiefelletten und Wollmäntel getragen werden. Ich liebe den Herbst mit all seinen bunten Farben, der großartigen Kleidung und dem Ich-kuschel-mich-ein-Feeling, aber je näher wir der kälteren Jahreszeit kommen umso mehr wird bei der ein oder anderen Frau auf das Drunter geachtet. Ich weiß nicht wieso, aber ich habe das Gefühl, dass im Winter das textile „Drunter“ viel mehr im Fokus steht als in den Sommermonaten – aber wieso? Denn wie ich damals schon bei Rigby & Peller gelernt habe ist aber gerade das Drunter enorm wichtig auch für das, was man von Außen sichtbar mit sich trägt und nicht zuletzt auch für das eigene Körpergefühl.
Gut sitzende Unterwäsche verleiht ein tolles Gefühl und bestenfalls ist sie auch noch dafür verantwortlich, dass man um Längen besser in seinem Outfit aussieht (man glaubt es kaum wie viel so ein richtig sitzender BH ausmacht! mit einem perfekt sitzenden BH wirkt man schlanker und direkt viel schöner proportioniert!) und sich rundum selbstbewusst fühlt. Aus diesem Grund sollte man sich für die Suche nach der perfekten Unterwäsche ruhig ein wenig Zeit nehmen und sofern man aus NRW ist eventuell mal einen Besuch nach Düsseldorf planen.

Grund für diese Empfehlung ist der neue Hunkemöller Concept Store in Düsseldorf, er eröffnete vor ein paar Tagen und da der Laden ein deutschlandweit einmaliges Konzept hat (ein ähnlicher Store ist erst wieder in Holland zu finden!) wurde ich von Hunkemöller eingeladen mir selbst ein Bild zu machen – und genau dieses habe ich mir in der vergangenen Woche verschafft! Der Shop ist mitten im Herzen der Shoppingmeile „Flingerstraße“ und ist im Vergleich zu anderen Filialen viel, viel größer und übersichtlicher, der Aufbau im Laden erinnert sogar ein klein wenig an ein Victoria’s Secret. Es gibt verschiedene Themenwelten wie Sport, Nachtwäsche, die Noir-Ecke mit schöner, eleganterer Wäsche für spezielle Anlässe und sogar auch etwas für ausgefallenere Geschmäcker, so ist auf jeden Fall sichergestellt, dass jeder fündig wird. Neben der größeren Präsentationsfläche ist aber vor allem der Umkleidenbereich grandios gestaltet und lässt wirklich das Victoria’s Secret-Gefühl aufkeimen; denn hier soll beraten und nicht nur verkauft werden. Service steht hier im Fokus, die Umkleiden sind liebevoll hergerichtet und es gibt sogar eine Umkleide, in der man die Stimmung selbst einstellen kann – sexy, sporty, casual oder beach – und passend dazu kommen dann Musik und Lichtverhältnisse. Für mich war diese Umkleide ein wahres Erlebnis und auch die Beratung fand ich sehr kompetent, ich wurde neu vermessen, bisher hatte ich Hunkemöller in Thema Unterwäsche noch nicht so auf den Schirm, und ich habe einiges zum Thema „passender BH“ erfahren – wusstet ihr zum Beispiel, dass ein schlecht sitzender BH, der das Weichgewebe eindrückt, eventuell dafür veranwortlich sein kann Tumore zu bilden? Nach dem Shoppingerlebnis wurde dann eine Kartei für mich angelegt, dass die nächste Beraterin genau weiß, welche meine Größe und liebste Passform ist, sodass auch die Kollegin bei meinem neuen Besuch direkt zu den richtigen Dingen raten kann.
Aber genug Text, damit ihr auch ein paar Eindrücke erhaschen könnt durfte ich ein Glück ein paar Bilder machen, sofern ihr einen virtuellen Rundgang durch den Concept Store machen wollt solltet ihr hier klicken, ich bin gespannt wie ihr den Store findet!
Hunkemöller Concept Store Düsseldorf 01

 

Hunkemöller Concept Store Düsseldorf 02

 

Hunkemöller Concept Store Düsseldorf 03

 

Hunkemöller Concept Store Düsseldorf 04
totally VSs!

 

Hunkemöller Concept Store Düsseldorf 05

 

Hunkemöller Concept Store Düsseldorf 06
getting sporty!

 

Hunkemöller Concept Store Düsseldorf 07

 

Hunkemöller Concept Store Düsseldorf 08

 

Hunkemöller Concept Store Düsseldorf 09
Kuschel-Socken springen mir doch direkt ins Auge!

 

Hunkemöller Concept Store Düsseldorf 10
Kronleuchter in der coolsten Umkleide-Kabine ever!

 

Hunkemöller Concept Store Düsseldorf 11
Und auch die normalen Umkleiden sind keine Umkleiden 2. Klasse!

 

Hunkemöller Concept Store Düsseldorf 12

 

Insgesamt also wirklich ein Erlebnis und ganz anders,
als ich es mir bisher vorgestellt habe,
denn auch die Qualität sticht bei den anprobierten Teilen deutlich heraus
– also ein Shop den ich definitiv noch öfter besuchen werde!
Wie wichtig ist euch eigentlich so ein „Firlefanz“ wie so total fancy Umkleidekabinen?
Und wo kauft ihr am liebsten eure Unterwäsche?
Share the love

5 Kommentare

  1. Anna
    26. September 2014 / 9:12

    Oh, toll ich habe auch letztens erst beim Hunkemöller reingeschaut und einige Sachen dürfen sich jetzt meine nennen 🙂 Sehr schöne Bilder hast du geschossen 🙂 und ja gutsitzende Unterwäsche ist bei mir das A und O. Ohne geht gar nicht und erst recht, wenn ich dann auch noch hier und da zupfen müsste, das macht mich verrückt!! 🙂
    allerliebste Grüße anna

    http://annarous.blogspot.de/

  2. 26. September 2014 / 21:02

    UUUh bin gespannt, muss ich direkt nachlesen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

        Hey - schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich "Über Mich" nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter der E-Mail-Adresse info@amourdesoi.de jederzeit erreichen.