White Night by alessandro for Platform Fashion

alessandro white night collection
Das Platform Fashion Wochenende ist nun schon seit einigen Stunden Geschichte und bevor ich euch die letzten Eindrücke aus dem Backstage-Bereich mit ghd zeige, möchte ich euch erst noch ein paar Nagellacke vorstellen, die mich an diesem Wochenende begleitet haben. Da ich wusste, dass das Wochenende recht stressig wird und mir wenig Zeit bleiben wird, meine Nägel meinen eigenen Looks anzupassen oder öfter mal was Neues zu Lackieren, habe ich mich bewusst für ein dezentes Nail-Design entschieden, welches aber trotzdem clean und chic sein sollte. Mein „Partner in Beauty“ waren da die „White Night“-Lacke von alessandro, welche ich vor ein paar Wochen als Sample erhalten habe und die mit Eleganz und sanftem Schimmer echt super performt haben…

Dass weisse beziehungsweise Nude-Nails in diesem Sommer (wie auch schon im letzten Jahr!) Trend sind, ist für euch wahrscheinlich auch nichts Neues mehr – einen weissen Nagellack zu finden der nicht nach Tipp-Ex aussieht, gestaltet sich da aber dann doch ein wenig schwierig. Genau deshalb finde ich es großartig, dass diesem Thema von alessandro direkt eine Kollektion gewidmet wurde.

alessandro white night collection 2

New York Glam.

Er ist mein absoluter Lieblingslack der Kollektion! Mein Herz hat er gewonnen, da ich absolut überrascht worden bin durch ihn: in der Flasche wirkt er ja eher glitzerig-grau aber beim ersten Auftrag hinterlässt er nur einen sanft-goldenen Schimmer. Er trocknet super schnell und angenehm, sodass man ihn auch in mehreren Schichten auftragen kann – wobei er dann auch jedes Mal ein wenig stärker beziehungsweise auffälliger wird. Ich trage ihn am liebsten in zwei Schichten.

Ibiza Night.

Ein so viel versprechender Name – jedoch war ich dann doch ein wenig enttäuscht von ihm. Zwar gefällt mir das leicht cremige Weiss, welches auf gebräunter Haut wirklich sehr schön leuchtet, unglaublich gut, jedoch ist er im Auftrag recht zickig und hinterlässt Schlieren bei mir – zudem wird er wohl zu hart, da er im trockenen Zustand schon am ersten Tag am Nagel „bricht“ und meine Nagelspitze aussieht, als ob eine Fliese gesprungen sei. Ein Glück treffe ich im Laufe dieser Woche noch Frank Schäberle, den Artistic Director für alessandro International, vielleicht hat er da ja noch den ein oder anderen Tipp für mich.

Parisian Chic.

Sehr ansprechender Name für einen noch ansprechenderen Lack! Auf den ersten Blick hat er mich nicht so fasziniert, beim zweiten Auftragen hat er aber mein Herz gewonnen – er verteilt sich schön und lässt sich ohne Probleme auftragen. Auf den Nägeln schimmert er goldig, so ein ganz toller Champagner-Ton – sehr elegant und très, très chic!

Barcelona Dream.

Ein hinreißender Weiss-Ton, der wunderbar perlmutt-farben schimmert! Sieht auftragen ganz dezent und trotzdem elegant und chic aus. Im Gegensatz zu Ibiza Night ist dieser Ton nicht zickig im Auftrag und hält bei mir auch deutlich besser (jedoch nicht ganz so gut wie bei Parisian Chic oder New York Glam).

alessandro white night collection 3

alessandro white night collection 4
Seid ihr auch Fan von weissen Nägeln?
Welcher Ton gefällt euch von dieser Kollektion am besten?
Share the love

7 Kommentare

  1. 27. Juli 2015 / 15:34

    Ich mag weiße Lacke sehr gerne und trage sogar gerade blanc von essie 🙂

  2. 28. Juli 2015 / 21:25

    wow was für eine tolle farbe, klasse item Review
    und ich muss zugeben ich mag das gif
    klasse Idee

    alles Liebe deine AMELY ROSE

  3. 3. August 2015 / 13:36

    Beautiful colors! I have not had the luck to find a good-coverage white nailpolish, I think I´ll check these out. I love the marble plate you used to dislay the polishes. Where did you get that from? I´d like to get that,too.
    Love all of the polishes and I envy the shape of your nails 😉
    xx,Antonia

  4. 6. August 2015 / 22:25

    Vielen Dank dir meine Liebe, ich mag diese Art der Präsentation auch sehr gern 🙂

  5. 6. August 2015 / 22:26

    Thank you so much my dear Antonia! The plate is from h&m home and I really adore it! Thank you for your kind words xx

  6. 12. August 2015 / 16:06

    Ich muss gestehen, dass ich weißen Nagellack wirklich schön finde, selbst aber keinen besitze. Das werde ich spätestens jetzt wohl ändern müssen.
    Der goldene sieht wirklich toll aus, sowohl in der Flasche als auch auf den Nägeln.
    Bisous Bisous
    Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

amour de soi by Tina Carrot Fashion, Beauty & Lifestyle Blog

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de