Outfit: Über Zeit und zeitlose Klassiker

Outfit Details

Die Zeit ist ein Dieb, sie ist reif, sie ist aus den Fugen gebracht worden, sie ist wie Sand und manchmal gekommen. Für manche ist die Zeit auch einfach nur ein mieser Verräter. Die Zeit steht niemals still und sie geht nur vorwärts, nie rückwärts. Zeit ist Geld und oft auch ziemlich knapp. Die Zeit ist kostbar.

Es gibt unendlich viele Aphorismen, die unser Verhältnis zur Zeit beschreiben. In den seltensten Fällen fassen sie die Komplexität, die hinter dem Ganzen steht, richtig zusammen. Auch in der Mode spielt die Zeit eine enorm große Rolle und so kommen Trends mit der Zeit wieder und manchmal werden gewisse Stücke auch zu einem zeitlosen Klassiker.

Neben meinem heutigen Look mit dem wohl zeitlosesten Klassiker überhaupt, der weissen Bluse mit einem gewissen Twist, teile ich meine Gedanken zum Thema Zeit mit euch. Ich bin gespannt was ihr zum Look sagt und wie immer geht’s nach nur einem Klick weiter!

3Baguette Bag Fendi im Outfit weisse Bluse

SHOP THE LOOK & AFFILIATE LINKS:

blouse: H&M (currently online not available, but this silk blouse is a great alternative)

jeans: Zara (also currently not available – but love this one)

pumps: Sacha Shoes

bag: Fendi 3Baguette Bag (also in love with the crossbody!)

sunnies: Prada 17OS (find it here)

lips: Tom Ford Ultra-Rich Lip Color in Aphrodite (shop at Douglas)

Outfit Fendi 3Baguette Bag Bluse

Outfit Fendi 3Baguette Bag

weisse Bluse Fendi 3Baguette Bag im Outfit

weisse Bluse Fendi 3Baguette Bag

Outfit mit Tom Ford Lippenstift Aphrodite zeitlose Klassiker

Outfit Portrait

Outfit Sacha Pumps

Sacha Pumps Outfit zeitlose Klassiker

Outfit Details Fendi 3Baguette Bag Pumps zeitlose Klassiker

Man sagt die Zeit ist ein Dieb und wenn ich mir die Nachrichten der letzten Tage so anschaue, könnte man fast meinen, dass es stimmt. Besonders der Tod einer noch viel zu jungen Moderatorin, die ich für mich immer als gutherzige, lebensfrohe und starke Frau in Erinnerung halten möchte, ging mir persönlich sehr nah. Es ist erschreckend zu sehen wie grausam, unbarmherzig und auch ungerecht Krankheiten wie Krebs sind. Zudem nimmt mich die Tatsache, dass sie viel zu früh gehen und ihre kleine Tochter allein lassen musste sehr mit. Ja, wenn man sich allein dieses Schicksal vor Augen führt, könnte man wirklich meinen, dass die Zeit ein Dieb sei.

Aber ist sie das wirklich? Vor kurzem hörte ich einen Satz, der mich sehr zum Nachdenken gebracht hat. „Die Zeit gibt, bevor sie nimmt.“ – bei genauerem darüber nachdenken stimmt dies wirklich.

Wie oft habe ich mich darüber geärgert, dass ein schönes Ereignis viel zu schnell vorbei ist, die Zeit bis zur Prüfung zu rasch vergeht; und das Thema Tod war in diesem Zusammenhang sowieso ein schwarzes Tuch, mit dem ich bis heute nicht „richtig“ umgehen kann. Gerade mit dieser Frustration im Hinterkopf erscheint diese Sichtweise doch irgendwie versöhnlich und tröstend. Denn es ist tatsächlich so, vor jedem Ende steht auch ein Anfang, es ist wie Yin und Yang, die ein Gleichgewicht bringen. Das eine gehört zum anderen und nur beides zusammen ergibt einen Sinn.

Die Zeit ist kein Dieb; sie gibt, bevor sie nimmt.

So sieht es im Übrigen auch mit Trends aus, die sich irgendwann nach Zeitablauf selbst überleben und manchmal sogar wiederkommen. Und von Zeit zu Zeit avancieren Trends zu einem zeitlosen Klassiker. In meinem heutigen Outfit trage ich einen meiner liebsten Trends zur Zeit – Trompetenärmel in Form eines Klassikers, der weissen Bluse. Diese schöne Bluse habe ich schon vor einigen Wochen gekauft und fand sie erst letztens im Sale wieder, sofern sie euch gefällt, solltet ihr also schnell sein. Für mich hat sie die perfekte Länge und die Tatsache, dass die Ärmel nicht nur weit auf gehen, sondern auch ein wenig überlang sind, macht sie noch einmal einen Ticken spezieller.

Da die Bluse schon ein richtiger Eye-Catcher ist, blieb der Rest klassisch und schwarz. Dazu zeige ich heute meine neue 3Baguette Bag aus dem Hause Fendi zum ersten Mal im Look und bin begeistert wie schön sie auch auf Bildern wirkt (manche Taschen sehen in echt ja doch ein wenig schöner aus und sind nicht ganz so fotogen) – für mich die richtige Tasche zu meinem Look.

Auch beim Make-Up griff ich auch auf einen absoluten Klassiker zurück, auf den Ultra-Rich Lip Color Lippenstift von Tom Ford aus der aktuellen Sommerkollektion in der Farbe Aphrodite. Ein tolles Pink-Rot, welches klassisch, elegant und zeitlos daher kommt. Es zeigt aber auch, wie viel so ein kleines Highlight wie ein Lippenstift ausmachen kann. Die perfekte Ergänzung zum zeitlosen Look.

 

Wie gefällt dir mein Look mit dem zeitlosen Klassiker?

Wie findest du die Fendi 3Baguette Bag im Look?

Wie würdest du die Zeit am ehesten beschreiben?

Share the love

22 Kommentare

  1. 17. Juli 2016 / 16:05

    Sehr schöner Look, toll siehst du aus!

    Liebe Grüße
    Jimena

    • Tina Carrot
      Autor
      23. Juli 2016 / 9:58

      Vielen, vielen Dank, meine Liebe! 🙂

  2. Melanie
    17. Juli 2016 / 16:49

    Schwarz weiß geht meiner Meinung nach immer – ein sehr schöner Look! :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie

    • Tina Carrot
      Autor
      23. Juli 2016 / 9:58

      Danke dir! 🙂

  3. 17. Juli 2016 / 17:09

    Hey liebe Tina!

    Oh wie schön ist denn die Bluse?! Sie steht dir einfach nur super 🙂

    XXX,

    Wiebke

    • Tina Carrot
      Autor
      23. Juli 2016 / 9:59

      Danke dir, freut mich sehr, dass sie dir auch so gut gefällt! 🙂

  4. 17. Juli 2016 / 17:13

    Ich bin absolut begeistert, sowohl vom Look, ich liebe die s/w Kombi und trage selber so häufig weiße Blusen und Hemden, das passt einfach immer und man kann es wie du so schön zeigst, immer wieder neu interpretieren und deine Worte. Sie regen zum Nachdenken an, aber ich glaube, dass man gerade über Zeit viel zu viel nachdenkt und vergisst, sie einfach zu nutzen und zu leben. Ändern kann man es sowieso nicht und wie der gute „Bertl“ schon gesagt hat, Zeit ist relativ und damit hatte er einfach sooo recht, aber ändern können wir sie definitiv nicht. Wunderschöner Beitrag, vielen Dank dafür, alles Liebe und allerliebste Grüße, x S.Mirli

    • Tina Carrot
      Autor
      23. Juli 2016 / 10:08

      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar und deine warmen Worte! :))

    • Tina Carrot
      Autor
      23. Juli 2016 / 10:08

      Danke ihr Lieben! 🙂

  5. Melanie
    18. Juli 2016 / 20:49

    So meine Liebe du hast es geschafft, ich bin so lange um die Fendi rumgeschlichen nun brauche ich sie. Sonst finde ich den Look aus den Klassikern einfach so super, Zeitlos, Klassisch und so Elegant.

    Liebe Grüße
    Melanie

    • Tina Carrot
      Autor
      23. Juli 2016 / 10:09

      Sorry für das Anfixen – und danke dir für deine lieben Worte! 🙂

  6. 18. Juli 2016 / 21:39

    Ich liebe die Klassiker sooooo sehr! Und du hast einen tollen Stil!

    xx

    Marietta

    • Tina Carrot
      Autor
      23. Juli 2016 / 10:09

      Danke, liebe Marietta! 🙂

  7. 18. Juli 2016 / 21:58

    Ein wundervoller Beitrag, meine Liebste Tina! Ich war schon immer der Meinung, dass Zeit ein unheimlich schönes Geschenkt ist, welches uns gegeben wird. Und deswegen möchte ich dieses Geschenk so oft und viel es geht mit positiven Momenten Verbinden. Klassiker gibt es trotzdem, die wohl einfach Zeitlos bleiben. Deinen Look finde ich daher auch gaaaanz wunderbar. ich liebe, liebe, liebe deine Schuhe wirklich sehr. Und den Lippenstift sowieso. Bis jetzt habe ich noch keinen Tom in meiner Sammlung, aber ich hoffe, bald wird einer einziehen!

    Bisous aus Berlin, deine Patricia

    • Tina Carrot
      Autor
      23. Juli 2016 / 10:12

      Danke dir, liebste Patricia! Freut mich wirklich sehr so liebe Worte von dir zu lesen! 🙂

  8. 19. Juli 2016 / 21:53

    Dein klassischer Schwarz-Weiß Look gefällt mir unglaublich gut <3 Wunderschöner Beitrag!

    Liebe Grüße Martina

    • Tina Carrot
      Autor
      23. Juli 2016 / 10:10

      Danke, liebe Martina! 🙂

  9. 30. Juli 2016 / 11:27

    Ein toller Look. Einfach, wie elegant wie klassisch wie ZEITlos!
    Bei schwarz-weiß Looks sollte man ja immer darauf achten, dass man nicht aussieht wie eine Kellnerin, zumindest sind das oft die ersten Gedanken, die mir bei solchen Looks in den Kopf kommen. Durch die tolle Bluse mit den etwas weiteren Ärmeln und deinem perfekten Make-up finde ich dich aber einfach nur Schön.
    Und da ist ja auch die tolle Tasche.. Die passt zu solch klassischen Kombinationen natürlich wunderbar!
    Bisous bisous

    • Tina Carrot
      Autor
      31. Juli 2016 / 10:37

      Wow, vielen, vielen Dank für deine lieben Worte! 🙂

  10. Sabrina Harth
    31. Juli 2016 / 22:27

    Wow, das ist wirklich ein sehr schönes zeitlos klassisches Outfit. Steht dir sehr gut und auch die Accessoires mit Tasche und Schuhen finde ich sehr passend gewählt! <3

    Liebste Grüße
    Sabrina

    • Tina Carrot
      Autor
      1. August 2016 / 9:19

      Vielen, vielen lieben Dank, Sabrina! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

amour de soi by Tina Carrot Fashion, Beauty & Lifestyle Blog

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de