Karl Lagerfeld x L’Oréal Paris – alles zur Kollektion & Swatches

Anzeige, da Produktvorstellung ||

Heute dreht sich hier um eine ganz besondere Kollaboration, auf die ich mich schon seit Bekanntwerden freue: Karl Lagerfeld x L’Oréal Paris. Eine Kollektion, die mich tatsächlich sogar noch mehr begeisterte, als die letztjährige Kollaboration von Isabel Markant x L’Oréal Paris!

Karl Lagerfeld hinterließ – obwohl er natürlich ein gesegnetes Alter erreicht hatte – eine modische Leere, die nach ihm kaum jemand wird füllen können. Zudem auch Dankbarkeit und Liebe für all die ikonischen Designs, sein Gespür für Mode und seine einzigartigen Designs.

Genau deshalb freue ich mich, dass nun in Zusammenarbeit mit L’Oréal Paris eine Hommage an Karl dargeboten wird, mit der nun jeder von uns ein „Stückchen“ Karl sein Eigen nennen kann. Alle Informationen zur Karl Lagerfeld x L’Oréal Paris Kollektion, zu den Preisen sowie auch Swatches findet ihr nun nachfolgend.

Über das Leben und Wirken von Karl Lagerfeld

Kaiser – diesem Spitznamen trug in der Modewelt jahrzehntelang nur einer. Jeder kannte ihn. Mancher fürchtete seine spitzen Kommentare. Aber was immer der Modezar in die meist in feinen Lederhandschuhen versteckten Hände nahm, sollte sich schnell als Erfolg darstellen.

Die Bühne der internationalen Modewelt war für den Industriellensohn Karl Otto Lagerfeld aber noch weit weg, als er am 19. Februar 1933 im vornehmsten Teil Hamburgs das Licht der Welt erblickte. Sein schon früh perfektes Französisch und sein schon in jungen Jahren ausgeprägtes Interesse für Mode führten ihn nach der Schulzeit nach Paris, wo er später durch den Gewinn eines internationalen Modewettbewerbs und einer Schneiderlehre bei Pierre Balmain, Gründer des gleichnamigen Labels, den Weg auf die internationale Bühne der Mode fand.

Nach Anfängen bei Chloé und einem Wechsel zu Fendi, wo der das für die Marke bis heute noch ikonische „Doppel-F“ Logo erdachte und damit den Weltruhm des Modehauses sicherte, machte er sich auf den Weg,  die Grande Dame der französischen Modewelt, das nach dem Tode Coco Chanels in Schieflage geratene Haus Chanel, für Jahrzehnte zu prägen und sich selbst zum Inbegriff des Haute-Couture-Designers zu machen.

Aber auch er selbst wurde mit seinem unverwechselbaren Stil zu seiner eigenen ikonischen Marke: Zopf, Sonnenbrille, schmale Sakkos, hohe Kragen, rockiger Silberschmuck und Lederhandschuhe – diese Kombination stand wie keine andere für den unverwechselbaren Stil des Karl Lagerfeld.

Mehr über die Karl Lagerfeld x L’Oréal Paris Make-Up Kollektion

Dieser prägende Stil des wohl größten Modeschöpfers unserer Zeit findet sich auch in der neuen Make-Up-Kollektion Karl Lagerfeld x L’Oréal Paris wieder! Vereint sie doch feminine Töne mit rockigen Nuancen und kreiert ganz im Stil des Maître Karl eine ganz besondere Fashion-Symbiose. Der hohe Anspruch an Qualität, die exzellente Umsetzung von kreativen Ideen, der Geist mit dem aus schnellen Skizzen modische Legenden wurden – das alles vereint sich in der limitierten Karl Lagerfeld x L’Oréal Paris Kollektion.

Welche Produkte enthält die exklusive Linie?

Die limitierte Kollektion konzentriert die modische DNA von Karl Lagerfeld in insgesamt sechs Lippenstiften in Farbnuancen von rockig-dunklem Rot und zartem Rosé-Rot, einer Highlighter-Palette  mit einer glanzvollen und einem warmen Ton, neun intensiven Lidschatten in einer Palette in Tönen von Grau, Rose und Creme, zwei metallisch-kühlen Eyelinern und einem Mascara für tiefschwarze, voluminöse Wimpern.

Mit der Kombination aus warmen, femininen Tönen und rockig-intensiven Kontrasten passt die Karl Lagerfeld x L’Oréal Paris Make-Up Kollektion sowohl zum ikonischen Bouclé Blazer einer Coco Chanel wie auch zur tiefschwarzen Lederjacke mit Silberschmuck, die Lagerfeld mit Supermodels wie Naomi und Claudia immer wieder neu erfand.

Wie teuer sind die einzelnen Produkte und wo sind sie zu finden?

Die gesamte Kollektion ist ab Oktober 2019 als Limited Edition in ausgewählten Parfümerien, Drogerien und Verbrauchermärkten, sowie Kauf- und Warenhäusern zu finden. Preislich liegen sie je nach Shop unterschiedlich, im Mittel aber ein wenig teurer als die normalen L’Oréal Paris Produkte.

Wie zufrieden bin ich mit den einzelnen Produkten?

Ich war wirklich überrascht, wie gut die einzelnen Produkte die modischen Visionen von Karl Lagerfeld widerspiegeln und auch bis ins Packaging umsetzen. So kommen etwa die Paletten in einem edlen matt-glänzenden Streifendesign daher, dass nicht nur Fashionlover sofort an die ikonischen Kollektionen für Fendi und Chanel aus der Hand des Modezaren erinnert.

Die Qualität der Lippenstifte ist wie immer bei L’Oréal sehr gut und langanhaltend, zudem sind die Töne wirkliche Einzelstücke, die sich deutlich vom Standardsortiment abheben und daher für alle Liebhaberinnen von besonderen Rottönen interessant sind. Die eher dunkel und elegant gehaltenen Eyeliner passen perfekt zur dunklen Jahreszeit und ergänzen jeden Look um das gewisse parisian Flair. Die Lidschattenpalette bietet mit neun sehr weichen Puder-Nuancen vielseitige Möglichkeiten, um sich auch tatsächlich das ganze Jahr über zu jeder Gelegenheit zu schminken.

Wie ist mein Gesamteindruck zur Karl Lagerfeld x L’Oréal Paris Make-Up Linie?

Insgesamt bin ich super zufrieden und begeistert von der neuen Kollaboration aus dem Hause L’Oréal Paris! Die Kollektion überzeugt nicht nur optisch ungemein, sondern auch in ihrer Einzigartigkeit und dem Geiste Karl Lagerfelds.

Sofern ihr da aktuell die Chance habt noch das ein oder andere „Stückchen“ von Karl zu erwischen, kann ich wirklich nur jedem empfehlen zu zu greifen – oder bei meinem Instagram Gewinnspiel mitzumachen, aktuell verlose ich nämlich dort zusammen mit L’Oréal Paris einmal die gesamte Kollektion.

Wie ist euer Gesamteindruck zur Make-Up Linie?

Wie gefallen euch die einzelnen Produkte der Karl Lagerfeld x L’Oréal Paris Kollektion?

Habt ihr euch schon selbst etwas gekauft oder werdet nun vielleicht noch zuschlagen?

Share the love

1 Kommentar

  1. 11. November 2019 / 9:55

    Die Produkte zeugen von guter Qualität. Danke fürs Vorstellen!
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

amour de soi by Tina Carrot Fashion, Beauty & Lifestyle Blog

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de