Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins.

Outfit rockchic grober Strick

Outfit rockchic grober Strick  1

cardigan/blouse: gina tricot    trousers/belt: mango
boots: vagabond    jewellery: h&m, swarovski, daniel wellington
Dies ist nicht nur der Titel des wohl bekanntesten Werkes des
tschechischen Autors Milan Kundera,
es trifft auch sehr gut den Zustand eines Lebensgefühls.
Ein Lebensgefühl, mit dem ich früher nichts anfangen konnte, ich kannte es nicht.
 
Wie oft schreibt man sich to-do-Listen, bemüht sich alles abzugreifen, was gehen könnte,
jagt jedem Termin hinterher, versucht sich Wünsche zu erfüllen,
all dies in der Hoffnung, dass man danach etwas erreicht, Glück, Zufriedenheit.
Zufrieden sein ist nicht mein Stil. Hungry at heart trifft es viel eher.
Wenn man so ziemlich jeden to-do-Listen Inhalt abgearbeitet hat,
sich einen gewissen Standart erarbeitet hat,
wenn man meint, gefunden zu haben, was einem eventuell gefehlt hat,
da stellt sich dieses Gefühl ein. 
Man müsste unendlich zufrieden sein, aber man ist es nicht.
Vielleicht ist es auch die Angst davor, dass einer nicht einfach alles haben kann,
das ganze Paket, das ganze Glück.
Die Angst davor, dass es zerbricht, zerberstet.
Man müsste Leichtigkeit ums Herz herum fühlen, aber sie fühlt sich ganz unerträglich an.
 
Wie man mit solchen Gefühlen umgehen sollte,
ich weiß es ehrlich gesagt nicht. 
Ich glaube ja, dass wenn man, trotz allem, nicht zufrieden ist,
dass es einfach nicht das ist, was Potenzial hat, einen zufrieden zu machen. 
Man bleibt einfach hungry at heart.
 
Was mich an dem ganzen ein wenig aufheitert:
Friedrich Nietzsches Gedanken zur ewigen Wiederkehr.
Leitmotive die immer aufgegriffen werden,
Situationen die wiederkehren,
Chancen, die man ein nächstes Mal anders ergreifen könnte…
Share the love

4 Kommentare

  1. 9. November 2012 / 13:15

    ich kombiniere zu dunklem Rot meist beige Töne… Ich sehe aber gerade dass Grau auch hervorragend dazu aussieht 🙂

  2. 10. November 2012 / 14:35

    Gute Kombi und der Cardigan gefällt mir richtig gut :DD

    Mein Blog

  3. Sandra Rosa
    12. November 2012 / 19:19

    super super schönes Outfit..
    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei und wenn er dir gefällt, vielleicht folgst du mir ja 🙂
    S▲NDR▲
    sunkissedlovechild.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

amour de soi by Tina Carrot Fashion, Beauty & Lifestyle Blog

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de