love that city that never sleeps

New York Reise
Manchmal blicke ich ganz wehmütig in meinen Kalender,
so auch heute.
Vor fast genau einem Jahr verlor ich mein Herz,
aber nicht (nur) an einen ganz besonderen jungen Mann,
nein, sondern an die Stadt, die niemals schläft.
New York City!
 

Gestresst von der Uni, der Hausarbeit, der Familie, der Arbeit, insgesamt dem Leben hatte ich letztes Jahr nicht wirklich die Zeit, die Muse, die Lust auch nur irgendwas vorzubereiten, zu planen, die Basis schaffen mich zu verlieben. Aber ich tat es trotzdem. Ich konnte nie Menschen verstehen die so begeistert waren von dieser Stadt. „Hallo? Es ist nur eine Stadt.“, so dachte ich mir. Düsseldorf ist auch eine Stadt. Dortmund genauso, obwohl…Düsseldorf ist schon schöner. Aber egal. Ich dachte, dass alle eh nur reden. Dass die Begeisterung insgesamt der amerikanischen Lebensart gebührt. Dass manche einfach nur verblendet sind, vom American Dream eingenommen sind, eine Art Pathos entwickelt haben. So wollte ich zum Beispiel auch nie Model werden, oder Superstar. Ich hatte schon mit 6 Jahren bodenständige Wünsche, ich wollte Archäologin werden. Mit 7 dann Anwältin. Übrigens bin ich gerade auf dem besten Weg mir diesen Wunsch zu erfüllen. Ihr seht, ich konnte mich schon immer für langweilige Dinge begeistern. Aber anderes Thema, ich dachte insgesamt übertreiben alle maßlos. Falsch gedacht. Obwohl ich zwar auch, als ich nach stundenlangen Flügen endlich ankam, nicht wirklich begeistert war, viel mehr genervt, so stellte sich meine schier endlose Begeisterung doch noch ein. New York ist atemberaubend, laut, impulsiv, so 90ties, Sex and the City, Mr. Big, charmant, gräßlich, hässlich, gut gekleidet, stilvoll, egozentrisch, aufreißend und einfach sehenswert. Zwar ist bei mir derzeit leider, leider , leider kein Flug mit diesem Reiseziel in Aussicht, aber ganz gewiss wird es mich nach meinem Examen noch einmal dorthin verschlagen. Habe noch einen offenen Deal dort,er umfasst Zigarren,Whiskey,eine Rooftop Bar und das Rockefeller Center.Und ein blaues Kleid.
New York Reise 1
 
New York Reise 2
New York Reise 3
New York Reise 4
New York Reise 5
New York Reise 6
New York Reise 7
New York Reise 8
New York Reise 9
New York Reise 10
New York Reise 11
New York Reise 12
Und wieso ich ausgerechnet heute darüber philosophiere?
Für eine liebe Freundin ging es vor ein paar Tagen in die Stadt, die niemals schläft,
und da ich weiß, dass sie meinen Blog liest, wünsche ich ihr
a more than lovely and amazing time 
Share the love

16 Kommentare

  1. Di Ana | Passion for Beautyful
    17. März 2013 / 10:01

    ja new york ist schon eine faszinierende stadt. ich bin auch absolut angetan von ihr und dem pulsierenden leben dort. tolle bilder 🙂 lg Di Ana

  2. Vicky | The Golden Bun
    17. März 2013 / 10:07

    Oh wie toll!!! ich muss da auch gaaaanz schnell mal wieder hin!!!!

  3. Ailena
    17. März 2013 / 10:19

    richtig schöne eindrücke (:

  4. 17. März 2013 / 10:12

    Wow! Da möchte ich auch unbedingt hin, das Bild von Central Park gefällt mir sehr sehr gut! xx

  5. 17. März 2013 / 14:15

    Ich bin schon sehr neidisch, obwohl Miami toll war ist NY ja nochmal etwas ganz anderes 🙂

  6. 17. März 2013 / 17:11

    Du hast recht! Keiner kann nachempfinden was die Stadt mit einem macht, wenn man nicht selber dort war. Niemals werde ich das Gefühl vergessen als ich das erste Mal am Time Square stand…

  7. 17. März 2013 / 23:21

    Ich kenne das Gefühl gut – bei mir ist London DIESE eine Stadt <3 In NYC war ich leider noch nicht, aber ich kann mir gut vorstellen, wie traumhaft es dort sein muss. Tolle Fotos!
    Dein Blog gefällt mir richtig gut – folge dir jetzt bei Bloglovin und GFC 🙂
    Ganz liebe Grüße, Corinna

    http://thecharmingdress.blogspot.de

  8. Björn
    18. März 2013 / 13:13

    Oh geil! Bei den Fotos wird mir auch wieder ganz warm ums Herz. <3
    Deiner Freundin viel Spaß in der schönsten Stadt der Welt, ich werde im Mai wieder dort sein… freue mich jetzt schon wie ein kleines Kind kurz vor Weihnachten (wie passend zum Wetter :-D).

  9. 20. März 2013 / 10:10

    danke, ich hätte jetzt auch schon wieder lust dorthin zu reisen 🙂

  10. 20. März 2013 / 10:11

    Haaalloooo Miami ist doch wohl mindestens genauso toll 🙂

  11. 20. März 2013 / 10:12

    Danke dir, werde gleich mal bei dir vorbei schauen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

amour de soi by Tina Carrot Fashion, Beauty & Lifestyle Blog

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de