I effing hate deadlines – die Sache mit den Deadlines

Schon seit Jahrhunderten, ach seit Anbeginn der Menschheit, wird darüber diskutiert, wie oder was die Menschen antreibt. Zuckerbrot, Peitsche, Waldorfschulen-Psychologie à la „hilf ihnen, sich selbst zu helfen“ aber wie genau klappt es nun, welche Art und Weise ist tatsächlich am effektivsten?
Outfit Lederjacke Samoon 04
 SHOP THE LOOK & AFFILIATE LINKS
leather jacket: Samoon
dress: H&M
bag: Zara
shoes: Vagabond
Outfit Lederjacke Samoon 05
Outfit Lederjacke Samoon 06
Outfit Lederjacke Samoon 07
Antoine de Saint-Exupery dazu:
„Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu verteilen und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, unendlichen Meer.“
 
Neben der allgegenwärtigen (zumindest bei mir!) Sehnsucht nach Meer, helfen mir vor allem Deadlines. Im September habe ich meine letzte Prüfung in diesem Jahr, mittlerweile geht’s sogar schon um was (Staatsexamen ahoi!), aber um ehrlich zu sein warte ich noch auf den Moment, in dem mein Gehirn das Ding mit der Sehnsucht komplett verstanden hat, und ich stur stundenlang durchlernen kann.
Die Hoffnung stirbt aber bekanntlich zuletzt und ich denke, dass auch Pausen ziemlich wichtig für das Lernen sind – so seht ihr hier ein Outfit von mir, was ich die Tage trug, als wir uns mit Freunden getroffen haben – na, wenn das Kleid nicht mal Sehnsüchte nach endlosen Nächten weckt!

Wie handhabt ihr das mit dem Lernen?

Habt ihr Tipps für mich?

Oder seid ihr auch eher so der Typ „Ein-gutes-Pferd-springt-nur-so-hoch-wie-es-muss“ und

wahrscheinlich auch erst dann, wenn es muss…?

Motivieren euch Deadlines?

Share the love

6 Kommentare

  1. Sina
    21. August 2013 / 9:29

    Du siehst wieder einmal fabelhaft aus, meine Liebe! Das Kleidchen ist so unglaublich schön.
    Ich drück dir schon mal die Daumen für deine Prüfung! Ich hab mir immer das Ziel vor Augen gehalten und dann hat es meistens ganz gut geklappt mit dem Lernen 😉
    Liebste Grüße <3

  2. Anonym
    21. August 2013 / 9:45

    Hübsches Ding, du! 🙂
    Und ich wünschte, ich hätte diese Tasche auch noch irgendwie erwischt, fand sie in silber so toll, aber der nächste Zara ist so weit weg. 🙁

    ♥ Lu

  3. 26. August 2013 / 7:43

    Danke liebe Sina, momentan drehe ich echt noch durch wg der Prüfung :((

  4. 26. August 2013 / 7:44

    hätte sie auch noch lieber in silber genommen aber im dortmunder zara gab es sie nur noch in diesem ton…aber ich liebe sie trotzdem! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

        Hey - schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich "Über Mich" nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter der E-Mail-Adresse info@amourdesoi.de jederzeit erreichen.