all about my eyes || shiseido sheer eye zone corrector

Das neue Semester hat gerade angefangen und schon sind sie da: die Begleiterscheinungen wie zu wenig Schlaf und diese fiesen Augenringe. Bis vor ein paar Wochen dachte ich ja, dass der All about eyes Concealer die Mutter aller Concealer ist – schließlich benutzt ihn auch Kim Kardashian – bis zu dem Tag im März, als ich den neuen Concealer von Shiseido entdeckt habe!
 shiseido sheer eye zone corrector 01

 Zwar ist der All about Eyes Concealer kein schlechtes Produkt aber ehrlich gesagt sieht man mit ihm doch ziemlich zugekleistert aus, als ich ihn damals bei Douglas kaufte wollte mir die Douglette schon davon abraten, schließlich hätte ich ja keine Augenringe…wenn die wüsste!, aber ich wollte ihn ganz unbedingt und war im Nachhinein mehr oder minder zufrieden. Das Problem ist halt wirklich, dass das eher ein Produkt für Shootings oder lange Disco-Nächte ist, für jeden Tag aber doch sehr unnatürlich wirkt und eigentlich möchte ich ja, dass meine Kosmetik die Schönheit der Haut umspielt und nicht komplett verhüllt. Man ist ja auch noch recht jung und da sollte die Haut ja auch lieber atmen, anstatt durchweg tapeziert zu sein. Von diesem Gedanken angetrieben begab ich mich auf die Suche und wurde schlussendlich bei meiner (neben Chanel und YSL) liebsten Kosmetikmarke fündig.
Verliebt habe ich mich in den Sheer Eye Zone Corrector von Shiseido, er ist seit Januar ganz neu auf dem Markt und ist genau das, was ich gesucht habe: er deckt Augenringe ab und korrigiert mit seinem leichten Auftrag den Teint. Zuerst war ich zwar ein wenig skeptisch; normalerweise ist das Prinzip eines Concealers ja die Augenschatten mit einer helleren Nuance zu überschminken, bei diesem Concealer ist es nun aber so, dass die fehlenden Gelb- und Rottöne in der Augenpartie ergänzt und ausgeglichen werden – und es funktioniert und sieht dann auch noch total natürlich aus! Durch die  ausgeglichene Augenpartie wirkt der Teint insgesamt viel schöner und ebenmäßiger und es scheint fast so, als sei man ungeschminkt, genau das mag ich.
 shiseido sheer eye zone corrector 02

shiseido sheer eye zone corrector 03

Hier seht ihr auch nochmal gut die Textur des Concealers, er ist zwar schon sehr cremig, lässt sich aber super gut verteilen und auftragen, besonders gefällt mir hierbei der Pinsel, die weichen, recht breit gefächerten Haare machen den Auftrag sehr leicht und großflächig, sodass man auch nur wenig vom Produkt benötigt.

shiseido sheer eye zone corrector 04

Insgesamt bin ich sehr, sehr zufrieden, wenn ihr das nächste mal in der Parfümerie eures Vertrauens seid, solltet ihr ihn dringend mal ausprobieren! Ich bin unglaublich happy ihn entdeckt zu haben, gerade  bei so etwas Essenziellen wie einem guten Concealer habe ich mir früher oft einen Wolf gesucht…
kennt ihr den Concealer schon? Welchen benutzt ihr derzeit und was ist euer absoluter Geheimtipp für müde Augen?
Share the love

Kommentar schreiben

  1. Larissa
    5. April 2014 / 11:52

    obwohl ich es nicht wahr haben will muss ich mir leider eingestehen: du hast mich solangsam angefixt mit den shiseido produkten =D! werde mir den concealer mal bei karstadt anschauen müssen…

  2. 15. Mai 2014 / 13:20

    Von dem habe ich schon so viel Gutes gehört – und ja, dass mit den Augeneigen kenn ich nur zu gut! Ich musste richtig Schmunzeln, als ich die ersten Sätze deines Posts gelesen habe. Schöne Review!

    Big Hug
    Hella
    …. vielleicht möchtest du an meinem CHOCOLATE Gewinnspiel teilnehmen? Zu gewinnen gibt es drei Päckchen voll mit Lindt Schokolade – hier: http://www.advance-your-style.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de

 

Archiv
Kategorien