dare to shine with lancôme shine lovers

Lancôme_Shine_Lovers_01

 

Das erste Mal sah ich sie in einem Beitrag von Lancôme auf Facebook – die neuen Shine Lover Lippenstifte, die neben strahlenden Farben auch noch eine gute pflegende Wirkung versprachen. Ich war direkt angefixt habe mich sofort in die Farbnuance „Fuchsia in Paris“ verliebt – ein sattes Pink, wie gemacht für mich. Passend zu unserer Parisreise vor ein paar Wochen hat mich mein Liebster dann unglaublich überrascht, indem er mir ein kleines Päckchen überreichte, bei dem der Lippenstift schon verräterisch klapperte.

Noch überraschender wurde es aber ein paar Tage später, denn mir wurde ein kleines Päckchen von Lancôme zugestellt, in dem unter anderem drei Shine Lover enthalten waren – ich habe mich riesig gefreut und möchte euch deswegen auch gern noch einmal diese Nuancen vorstellen und euch von meinen Erfahrungen mit diesem noch recht neuen Produkt teilen.

Lancôme_Shine_Lovers_02

 

Schon als ich meinen ersten Shine Lover auftrug war ich direkt hin und weg – nicht nur die Farbe „Fuchsia in Paris“ war in echt noch schöner als auf den Fotos im Internet, nein auch der Auftrag, die schlichte Verpackung, der Glanz und die pflegende Wirkung haben mich überzeugt – kein Wunder also, dass ich den Shine Lover im Dauereinsatz habe!

 

Lancôme_Shine_Lovers_03

 

Die Lancôme Shine Lovers sind aber wirklich ein tolles Sommerprodukt. Die weiß-silberne Verpackung ist schlicht und trotzdem sehr edel im Design, die Kappe verschließt gut und macht sich somit toll als sommerlicher Hingucker im Kosmetiktäschchen. Es gibt insgesamt 15 Farben zur Auswahl, darunter verschiedene Rot- und Rosatöne. Der Auftrag ist beim ersten Mal recht sheer, sodass man je nach Lust und Intensität schichten kann, um die Farbe so ein wenig intensiver leuchten zu lassen – für mich ganz ideal im Sommer, da man ihn so super für den Alltag als auch am Abend tragen kann, wo er dann mit einer mittleren Deckkraft überzeugen kann. Nach dem Auftrag ist die Farbe nass glänzend und die Textur ist fast ein wenig gelartig. Sofern man auf der Suche nach einem langanhaltenden Lippenstift ist, der dann auch noch kussfest ist, hat man hier nicht das richtige Produkt für sich –  die Haltbarkeit beträgt bei mir um die zwei bis drei Stunden, wobei der Glanz zuerst die Lippen verlässt, insgesamt trägt sich der Lippenstift aber gleichmäßig gut ab und hinterlässt auch nach Stunden (ohne Essen) einen leichten Stain auf den Lippen. Durch die super Konsistenz hat der Lippenstift eine großartige pflegende Wirkung, die Lippen werden gut mit Feuchtigkeit versorgt und werden dadurch deutlich glätter – Lippenfältchen werden dadurch gut ausgepolstert und auch nach ein paar Stunden verspüre ich nicht das Bedürfnis einen Lippenpflegestift zu benutzen.

Lancôme_Shine_Lovers_04

 

Zugeschickt wurden mir die drei Nuancen „Insta-Rose“, ein schöner, zarter Rosaton, der „French Sourire“, welcher ähnlich wie „Fuchsia in Paris“ sehr knallig ist und ein subtiles Rot, der „Unconventional“. Mir persönlich gefallen alle drei Nuancen sehr gut und was ich auch toll finde (und gerade bei dieser leichten Art Produkt nicht typisch ist!) ist die Tatsache, dass man sie aufgetragen doch unterscheiden kann. Wenn ich mich entscheiden müsste, wären „Fuchsia in Paris“ und auch „Insta-Rose“ meine Favoriten, da das satte Pink und auch das zart leuchtende Rosa einfach himmlisch aussehen – ich kann jedoch jedem empfehlen, die Lippenstifte auch im Laden mal auszuprobieren, wirken manche Farben auf manchem Lippenuntergrund ja vielleicht doch ein wenig anders.

 

Lancôme_Shine_Lovers_05
„Fuchsia in Paris“

 

Lancôme_Shine_Lovers_06
„Insta-Rose“

 

Lancôme_Shine_Lovers_07
„French Sourire“

 

Lancôme_Shine_Lovers_08
„Unconventional“

Und welche Farbe gefällt euch hier am besten?

Habt ihr schon Erfahrungen mit den neuen Shine Lovers von Lancôme gemacht?

Welches ist euer liebstes Sommerlippenprodukt?

Share the love

Kommentar schreiben

  1. 22. Juni 2015 / 12:18

    Uuuuuh, Fuchsia in Paris ist ja schön ♥

  2. 28. Juni 2015 / 22:15

    Danke dir, ich kann sie dir auch nur wärmstens ans Herz legen 🙂

  3. 28. Juni 2015 / 22:16

    Ja, auf jeden Fall 🙂 – finde sie ganz großartig und trage momentan nichts anderes mehr auf den Lippen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

        Hey - schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich "Über Mich" nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter der E-Mail-Adresse info@amourdesoi.de jederzeit erreichen.