L’Oréal Color Riche La Palette Lip – in red und nude

LOreal Color Riche La Palette

Als ich letzte Woche auf den Bus wartete und einen kurzen Augenblick Zeit hatte um in meiner Handtasche (die mir manchmal wie ein schwarzes Loch vorkommt) nach einem Haargummi zu suchen, war ich über mich selbst ein wenig verwundert: ich fand unglaubliche 13 Lippenstifte in meiner Handtasche. Richtig gelesen, es waren wirklich 13 Lippenstifte. Lippenstifte, bei denen ich mich schon seit einiger Zeit fragte, wo sie denn bloß sind.

Nachdem ich diese Tatsache als unglaublich belustigend empfand, kam ich gut gelaunt nach Hause – nicht ahnend, dass zu Hause zwei Lippenstiftpaletten auf mich warteten.

Im April hätte ich nämlich bei einem Event dabei sein sollen, bei dem die Neuheiten aus dem Hause L’Oréal vorgestellt wurden, leider hatte ich an dem Tag jedoch keine Zeit und so freute ich mich nun einige Wochen später über die beiden Color Riche La Palette Lip Paletten in rot und nude als Sample. Wie ich die Lippenstiftpaletten finde und ob ich meine Tasche mittlerweile ausgeräumt habe, könnt ihr nun wie immer nach nur einem Klick nachlesen.

LOreal Color Riche La Palette die Farben

Die neuen Color Riche La Palette Lip Lippenstiftpaletten

Schon seit einigen Wochen wurde die La Palette Reihe von L’Oréal um zwei neue Produkte erweitert – die Color Riche La Palette Lip Lippenstiftpaletten in rot und nude. Die Lippenstiftpaletten beinhalten je sechs auf einander abgestimmte und trotzdem unterschiedliche Töne in nude oder rot, insgesamt 6g Produkt und kosten ca. 15€. Erhältlich sind die Paletten in der Drogerie oder auch manchen Parfümerien.

Die Lippenstiftpaletten beinhalten je sechs unterschiedliche Nuancen aus der Color Riche Familie, die jeweils auch unterschiedliche Finishes vorweisen können. Ihnen allesamt gemein ist der unvergleichliche Duft der Color Riche Lippenstifte.

Das Packaging ist gut gemacht – die Paletten fühlen sich wertig an, auch wenn mir das Gold am Deckel nicht ganz so gut gefällt. Im Inneren der Verpackung findet sich ein großer Spiegel, dank ihm kann man den Lippenstift auch unterwegs gut und einfach nachziehen. Zudem wird auch ein kleiner Pinsel mitgeliefert, mit dem man die Farbe gut und einfach auftragen kann – er ist relativ fest und zaubert ein gutes Ergebnis auf den Lippen.

Insgesamt eine schöne Neuheit, die sich lohnt – vor allem, wenn man sowieso schon Fan der Color Riche Lippenstifte ist, da man hier direkt sechs Farben auf einmal bekommt und zudem nicht immer zig Lippenstifte mit sich herumtragen muss. Der Spiegel hat eine optimale Größe und der Auftrag mit dem mitgelieferten Pinsel ist einfach und präzise.

LOreal Color Riche La Palette Rot Swatches

Die Color Riche La Palette Lip in rot

Wie ihr sehen könnt, sind sechs völlig unterschiedliche Farben enthalten – von einem beerigen Ton bis hin zu einem knalligen Orange-Rot. Auch die Finishes unterscheiden sich von von matt über schillernd bis hin zu einem samtigen Touch. Die rote Palette ist ein absoluter Eyecatcher und da ich Rot- und Beerentöne über alles liebe, ist diese Palette wie gemacht für mich.

LOreal Color Riche La Palette Nude Swatches

Die Color Riche La Palette Lip in nude

Auch die Nude-Töne haben ihren Reiz und wie bei der roten Palette sind auch hier die verschiedensten Finishes kombiniert. Obwohl Nude-Töne ja manchmal recht schwierig sein können, sind die Töne der Palette alle sehr deckend und haben eine gute Farbabgabe. Für Freunde von Nude-Lips ist die Palette einen Blick wert!

LOreal Color Riche La Palette Lippen

 

Habt ihr schon ein Auge auf die neuen Color Riche La Palette Lippenstiftpaletten geworfen?

Welche Palette spricht dich mehr an?

Findest du eine Lippenstiftpalette nützlich und sinnvoll?

Share the love

10 Kommentare

  1. 24. Juni 2016 / 13:04

    Das sind aber schöne Paletten, die werde ich bei Gelgenheit mal ausprobieren! 🙂

    Liebe Grüße
    Jimena

    • Tina Carrot
      Autor
      29. Juni 2016 / 10:52

      Bin gespannt wie du sie finden wirst! 🙂

  2. 24. Juni 2016 / 13:10

    Ohhh die will ich auch schon lange ausprobieren! Coole Farben!

    Liebe Grüsse ♥ Nissi

    • Tina Carrot
      Autor
      29. Juni 2016 / 10:53

      Merci, meine Liebe! Du wirst es nicht bereuen! 🙂

  3. 24. Juni 2016 / 19:36

    Ooooh, die Nude-Pallette spricht mich ja mega an! Die werde ich mir auf jeden Fall im DM angucken.
    Hast du denn jetzt deine Tasche leer geräumt? Ich hab dieses Problem übrigens auch…
    Allerdings hab ich eine Alltags-Handtasche und an den Wochenenden suche ich mir dann immer mal ne andere Handtasche, sodass ich oft mehrere Handtaschen nach dem richtigen Lippenstift durchsuchen muss:D
    Bisous bisous

    • Tina Carrot
      Autor
      29. Juni 2016 / 10:54

      Also um ehrlich zu sein: ich habe aussortiert, aber manche Lippenstifte brauche ich dann trotzdem noch, zum Beispiel die Juicy Shaker von Lancôme! 🙂

  4. 25. Juni 2016 / 9:16

    Ich durfte diese Paletten ebenfalls testen und ich bin so begeistert! Dein Beitrag gefällt mir super gut, auch die Bilder sind wirklich toll 🙂
    Ganz liebe Grüsse, Carmen

    • Tina Carrot
      Autor
      29. Juni 2016 / 10:57

      Dankeschön, meine liebe Carmen! 🙂

  5. Fiona
    25. Juni 2016 / 14:49

    Tolle Farben – besonders die Nude Palette gefällt mir, genau meine Farben 😉
    Liebe Grüße, Fiona

    • Tina Carrot
      Autor
      29. Juni 2016 / 11:10

      Merci, meine Liebe! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

        Hey - schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich "Über Mich" nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter der E-Mail-Adresse info@amourdesoi.de jederzeit erreichen.