living my life in hypercolor

Outfit Adidas Flux Hypercolor

Die Sonne knallt so richtig, die Sehnsucht nach einer kühlen Erfrischung in Form eines Sprungs in den nächsten Pool steigt ins Unermessliche, der Sommer-Hit ist schon gefunden und läuft unentwegt im Radio und das Leben kommt einem gar nicht mehr so hart vor – so oder so ähnlich sind doch unsere Vorstellungen vom perfekten Sommer. Vielleicht noch mit einem kühlen Cocktail in der Hand und dem Traummann an der Seite. Und einem Sonnenuntergang. Ich persönlich bin zwar noch nicht ganz so in Sommerstimmung – aber dafür meine neuen Sneaker (die ich euch schon hier en detail gezeigt habe) umso mehr! Das ganze Outfit inklusive romantischem Sonnenuntergang gibt es wie immer nach dem Klick…

Outfit Adidas Flux Hypercolor 1

 

Outfit Adidas Flux Hypercolor 2

kimono: h&m   top: h&m    jeans: levi’s    sneakers: adidas (thanks to foot locker)
bag: forever 21    sunnies: ray ban

Outfit Adidas Flux Hypercolor 3

Outfit Adidas Flux Hypercolor 4

 

…jedoch ganz ohne den vermeintlichen Traummann, der sich vielleicht doch nicht als solcher entpuppt und natürlich dem fiesen Alkohol, mit dem man bei heißen Temperaturen nüchtern betrachtet doch nur dem nächsten Kater entgegenfiebert. Und vielleicht sogar ein wenig mehr Einzigartigkeit.
Denn Key Piece meines sporty Summer Looks (als wir ihn fotografisch festhielten war an die heißen Temperaturen die uns mittlerweile beglücken gar nicht zu denken!) sind die Adidas ZX Flux Farm Tropical , die es exklusiv nur bei Foot Locker zu kaufen gibt – getreu dem Motto „living my life in hypercolor“! Ich war direkt verliebt und war noch entzückter, als die nach sehnsüchtigem Erwarten bei mir eintrudelten – und auch in live sind sie echt ein Highlight, meine ersten Treter von Adidas, sehr bequem und unglaublich chic – fast schon zu schön zum Tragen. Und da es eben damals noch nicht ganz so brütend heiß war, habe ich bewusst eher zu gedeckten Farben gegriffen, stone washed Jeans, ein mit Farbklecksen bedeckter Kimono (bin übrigens begeistert wie gut er zu meinen Sneakers passt!) und dem weißen Täschchen, welches die sommerhafte Leichtigkeit auch farblich rüberbringt.
Deutlich leichter bekleidet geht es für mich nun ab in die Sonne, die sonnigen Sneakers werdet ihr bald auch noch in einem etwas leichterem Look sehen – zunächst werde ich sie aber mal bei einem echten Sonnenuntergang am Rhein ausführen, in guter Gesellschaft und einer Limonade.
Wie gefällt euch dieser sporty Look?
Was sagt ihr zu den Sneakern in einem Outfit?
Share the love

8 Kommentare

  1. Anna
    3. Juli 2015 / 19:40

    Ich mag den sportlichen Look sehr gerne, das einzige, was ich ändern würde, wäre nur die Hose. Ich würde an Heute dazu eine Shorts tragen wollen 🙂
    Und dein Kimono passt farblich super zu den Schuhen, ich dachte anfangs sie seien von der gleichen Marke 🙂
    Alles in allem mag ich deinen Look sehr gerne und könnte es mit einigen Abänderungen auch an mir vorstellen! 🙂
    Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende!

    ANNAROUS – Hier geht´s zu meinem Blog

  2. 3. Juli 2015 / 19:34

    Ich bin zwar kein Freund von Turnschuhen, aber so schön bunt machen sie doch Lust auf Sommer.
    Deine Jacke hingegen liebe ich schon seit ich sie damals beim FBC gesehen hab!! Ich habe ein Kleid mit diesem Muster und ärgere mich ein wenig, dass mich dafür entschieden hab, statt für die Jacke.
    Bisous Bisous
    Christina von http://madame-christin.blogspot.de/

  3. 4. Juli 2015 / 9:11

    Die Sneaker sehen echt cool aus. Ich trage die Dinger viel zu selten, dass es sich lohnen würde mir welche zu kaufen. Trotzdem finde ich den sportlichen Look an dir ganz wunderbar. Sehr schön!

  4. 5. Juli 2015 / 15:40

    Merci, meine Liebe! Ich liebe den Kimono auch total, habe ihn schon seit Jahren und er wird mir nicht langweilig 🙂

  5. 5. Juli 2015 / 15:41

    Oh ja, also für dieses Wochenende wäre es so mit Sicherheit zu heiß gewesen, ganz bald kommt damit auch ein sommerlicher Look 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

amour de soi by Tina Carrot Fashion, Beauty & Lifestyle Blog

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de