Outfit: Ein Mix aus Grau trifft auf den ewigen Sommer

Habt ihr euch so langsam auch satt gesehen an all den Winterlooks, dem Mix aus Grau und dem tristen Wetter? Sehnt ihr euch auch nach zweistelligen Temperaturen, Wetter, das dazu einlädt die Sonnenbrillen wieder auszuführen und das Shoppen des ersten Sommerlooks? Würdet ihr eure Winterschuhe so langsam auch gern in die Sommerpause schicken und statt der Winterjacke lieber zur Lederjacke greifen?

Dann geht es euch wie vielen derzeit – wenn ich mich kurz im Freundeskreis umhöre, nehme ich nur Sehnsüchte nach warmen Tagen und dem Sommer wahr. Noch 19 Wochen bis zum Sommeranfang, gefühlt eine halbe Ewigkeit.

Obwohl es sich vielleicht nicht auf den ersten Blick offenbart: ich verrate euch, was mein heutiger Look mit dem ewigen Sommer auf sich hat. Denn auch ein Mix aus Grau ruft nicht immer laut nach Tristesse, sondern kann ein paar frühlingshafte Gefühle herauf beschwören.

SHOP THE LOOK & AFFILIATE LINKS

wool coat: H&M

cashmere cardigan: H&M

blouse with trumpet sleeves: H&M

jeans: Levi’s

shoes: (thanks to) Sacha Boots

silk scarf: Gucci

bag: Fendi

„In the midst of winter, I found there was, within me, an invincible summer. And that makes me happy. For it says that no matter how hard the world pushes against me, within me, there’s something stronger – something better, pushing right back.“ – Albert Camus.

Das Zitat von Albert Camus trifft den Nagel hier so ziemlich auf den Kopf. Der ewige Sommer. Das Glas, das halbvoll ist. Eine Metapher für eine Lebenseinstellung. Eine positive Lebenseinstellung, die nicht nur einem selbst, sondern auch dem Umfeld Hoffnung gibt.

Wenn ich etwas in den letzten Jahren gelernt habe, dann ist es der Fakt, dass unsere Herangehensweise an Dinge einfach alles beeinflusst. Wie wir uns fühlen, wie wir die Dinge wahrnehmen, sogar wie uns unser Umfeld wahrnimmt. Mit positiven Gedanken ziehen wir positive Dinge an – schon allein deshalb, weil wir die Dinge, die uns dann passieren anders (meist positiver) einordnen.

Aus diesem Grund muss es für einen „ewigen Sommer“ nicht immer die Sandale zum luftigen Kleidchen sein. Der Lieblingscardigan aus Kaschmir in Kombination zur neuen Jeans (aktuell findet ihr bei Zalando tolle Angebote im Sale von Levi’s!) und bequemen Stiefeletten – et voilà, das Gute-Laune-Outfit steht. Ein Look, in dem man sich wohlfühlt und gute Laune versprüht. Außerdem habe ich hier mittlerweile das erste Mal mein neues Seidentuch (ich liebe ja Seidentücher – hier habe ich schon darüber berichtet!), es war Liebe auf den ersten Blick. Man kann es nämlich wie hier recht elegant ausführen – es hat aber auch eine bunte, blumige Seite, die ich euch bestimmt auch bald zeigen werde, vielleicht dann, wenn es wirklich ein wenig sommerlicher wird.

Wie gefällt euch mein Mix aus Grau?

Tragt ihr auch so gerne Seidentücher?

Seid ihr eher Pessimist, Realist oder Optimist?

Herrscht in euch auch ein „ewiger Sommer“?

Share the love

24 Kommentare

  1. 8. Februar 2017 / 8:51

    Ein schöner Look! Dein Mantel gefällt mir sehr gut :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie

    • Tina Carrot
      Autor
      21. Februar 2017 / 10:38

      Danke dir, liebe Melanie! 🙂

  2. 8. Februar 2017 / 11:33

    Liebe Tina, so ein schöner Beitrag. Also von grau kann ich zwar niiiie genug bekommen, aber so wie du sagst, wer den Sommer im Herzen trägt, für den können auch viele verschieden Grautöne bunt bedeuten und wer sich wohlfühlt mit sich, mit seinem Outfit, der strahlt das auch aus und wird wahrscheinlich sogar an einem grauen Wintertag gesehen, also ob man mit Blumenkleid über die Wiese läuft. Ich würde mich definitiv eher als Optimist einstufen, allerdings auchimmer mit einer Spur Realismus, das muss einfach sein. Ich wünsche dir eine so wundervolle Woche, fühl dich ganz lieb umarmt, alles Liebe, x S.Mirli

    • Tina Carrot
      Autor
      21. Februar 2017 / 10:39

      Vielen Dank, liebe Mirli! 🙂

  3. Christine
    8. Februar 2017 / 12:10

    Ich mag die Farbe von deinem Mantel! Sehr edel und einfach mal was anderes!
    Ich habe allerdings noch gar nicht genug vom Winter. Gut, an den Bergen ist Schnee etc. auch einfach schön anzusehen. 😉

    • Tina Carrot
      Autor
      21. Februar 2017 / 10:40

      Dankeschön für das liebe Kompliment! 🙂

  4. Inga
    8. Februar 2017 / 15:53

    Ein sehr hübsches Outfit!
    Das Zitat und die Sache mit der Lebenseinstellung sind wirklich toll geschrieben 🙂
    Liebe Grüße
    Inga

    • Tina Carrot
      Autor
      21. Februar 2017 / 10:40

      Danke dir, Inga! 🙂

  5. 8. Februar 2017 / 16:46

    Ein sehr schönes Outfit, liebe Tina. Letzten Sonntag war bei uns ein ziemlich frühlingsmäßiger Tag und ich führte tatsächlich mal wieder nur meine Lederjacke aus. Ein tolles Gefühl. Ansonsten bin ich einfach froh, wenn es so wie heute nicht regnet. Dann ist meine Laune automatisch gut und ich fühle mich wohl 🙂 Das Seidentuch sieht richtig schön aus. Ich habe einige Halstücher, aber wohl keins aus echter Seide. Ich bin ja nicht gerade die Pflegeexpertin und wasche meine Sachen oft schon nach 1 x tragen. So hochwertige Materialien würden mich wohl nicht lange überleben.

    • Tina Carrot
      Autor
      21. Februar 2017 / 10:41

      Oh ja, ich weiß genau was du meinst – das erste Mal zur Lederjacke gegriffen habe ich aber bisher noch nicht, hoffentlich passiert das aber bald! 🙂

  6. kirschbluetenschnee
    8. Februar 2017 / 20:40

    Niemand schafft es, Fashion & Philosophie so wunderbar zu kombinieren wie du <3

    Ein sehr schönes Outfit und ich versuche jetzt ein bisschen, den Sommer im Herzen zu tragen 🙂

    • Tina Carrot
      Autor
      21. Februar 2017 / 10:41

      Oh Jen, vielen, vielen Dank für deine lieben Worte – das freut mich so! 🙂

  7. 9. Februar 2017 / 12:39

    Richtig schönes Outfit! Ich muss sagen, dass mir irgendwie besonders der braune Mantel zu dem grauen Cardigan sehr gut gefällt. Und die Stiefeletten sind einfach perfekt. Die kann man sicherlich zu fast jeden Outfit perfekt kombinieren 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana

    • Tina Carrot
      Autor
      21. Februar 2017 / 10:42

      Dankeschön, liebe Jana! 🙂

  8. 10. Februar 2017 / 17:44

    Ein wirklich super toller Look. Steht dir richtig gut.
    Ich wünsche Dir einen tollen Freitag.
    Liebe Grüße Lisa <3

    • Tina Carrot
      Autor
      21. Februar 2017 / 10:42

      Vielen Dank, liebe Lisa! 🙂

  9. 11. Februar 2017 / 18:29

    Ein wunderschönes Outfit <3 Die Kombination mit den Mantel und der graue Cardigan gefällt mir total gut. Das Seidentuch ist total schick. 😉

    Liebe Grüße Martina

    • Tina Carrot
      Autor
      21. Februar 2017 / 10:43

      Dankeschön, liebe Martina! 🙂

  10. 14. Februar 2017 / 23:07

    Ich muss ja sagen, ich trage auch sehr gerne Grau! Steht dir super, schön auch mit dem Mantel dazu!

    • Tina Carrot
      Autor
      21. Februar 2017 / 10:43

      Vielen Dank, Andrea! 🙂

  11. 16. Februar 2017 / 15:26

    Ganz toller Look! Vor allem die Schuhe sind ein wahnsinn!!

    • Tina Carrot
      Autor
      21. Februar 2017 / 10:43

      Dankeschön, Melina! 🙂

  12. 25. Februar 2017 / 14:50

    Ich bin glaube ich eher Pessimist, mittlerweile geht mir der Winter und die kalten Temperaturen mehr auf den Geist als alles andere und ich wünsche mir nichts mehr, als endlich mal wieder ohne zu frieren rausgehen zu können!
    Grau kann man aber meiner Meinung nach auch sehr gut im Frühling tragen, passt irgendwie und wirkt meistens doch recht freundlich!
    Liebe Grüße,
    Leni 🙂

    • Tina Carrot
      Autor
      26. Februar 2017 / 22:13

      Ich hatte ja noch Hoffnung in Bezug auf das Wetter – aber in dieser Woche hat es mich doch ziemlich enttäuscht…aber es kann nur besser werden! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

        Hey - schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich "Über Mich" nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter der E-Mail-Adresse info@amourdesoi.de jederzeit erreichen.