Hej Bites Erfahrungen – der Lieblingssnack von Pamela Reif unter der Lupe

Anzeige ||

Bist du gerade auf der Suche nach einem gesunden Snack, der zum einen köstlich schmeckt und auch lange sättigt? Der Snack sollte handlich sein und keine riesige Sauerei hinterlassen? Und vielleicht bist du sogar noch genau so verrückt nach Nüssen wie ich? Dann möchte ich euch heute mit den Hej Bites von Hej Natural einen gesunden Snack vorstellen, der meine Snack-Welt auf den Kopf gestellt hat!

Obwohl ich durch meine Ernährungsumstellung mit WW eher weg vom Thema „Snacken“ gekommen bin und nun neben meinen Hauptmahlzeiten nicht mehr wirklich so viel esse, gibt es doch Gelegenheiten, zu denen ich doch ein kleines Hüngerchen verspüre und die nächste richtige Mahlzeit trotzdem noch nicht so wirklich in Griffnähe ist. Allen voran auf Reisen aber auch, wenn das Seminar mal wieder ein wenig länger dauert. Ehe ich dann zu Keksen, Schoki & Co. greife, habe ich dann doch lieber gern etwas dabei, was gut für mich ist und mich längerfristig sättigt und keinen Zucker-Tsunami in mir hinterlässt.

Genau in diesen Momenten greife ich dann gern auf die Hej Bites zurück! Was die kleinen Energiebomben bewirken, woraus sie bestehen, welche Sorten es gibt und wo es sie (mit Rabatt) zu kaufen gibt, verrate ich euch in den nachfolgenden Zeilen. Vielleicht werdet ihr euch nach diesem Beitrag ja auch über einen neuen Snack-Liebling freuen und Schoki & Co. immer häufiger auf der langen Bank sitzen lassen. 🙂

Mehr über die Marke Hej Natural

Die Marke Hej Natural versteht sich laut Internetauftritt als perfekte Symbiose von „richtig lecker und natürlich gesund“. Ziel ist es, ein „healthy snacking“ zu etablieren und einen gesunden Lebensstil für alle zugänglich zu machen. Die Produkte von Hej Natural sollen deshalb immer die perfekte Mischung aus guten Nährstoffen und einer kurzen Zutatenliste aufweisen. Daneben wird auch darauf geachtet regional zu produzieren und auch Nachhaltigkeitsaspekte zu achten. Übrigens ist Hej Natural eine Hamburger Firma – die Ideen zu den Snack-Ideen entstehen auch dort!

Mehr über die Hej Bites

Die Hej Bites sind das gesunde Vorzeige-Produkt von Hej Natural! Die Nussriegel haben eine so geringe Zutatenliste, dass man nur begeistert davon sein kann! Die Zutaten (also vor allem die Nüsse!) sind in 100%iger Bio-Qualität. Die Riegel sind glutenfrei (die Maschinen werden äußerst penibel gereinigt) und vegan. Auf weißen Zucker wird komplett verzichtet – es wird nur natürlich mit Agave gesüßt!

Wo gibt es die Hej Bites zu kaufen und wie teuer sind sie?

Primär kann man die Hej Bites über den Internetauftritt von Hej Natural kaufen. Ich persönlich bestelle meine Hej Bites aber meistens über die Kooperationsseite von Pamela Reif, hier gibt es immer mal wieder eine -15% Aktion und bei den Boxen lohnt sich das richtig. Im Einzelhandel sind die Hej Bites leider noch nicht so richtig angekommen (zumindest nicht bei mir). Letztes Jahr wurden einige dm-Filialen beliefert, jedoch wurde da (zumindest bei mir) nicht nachgeliefert. Aktuell kann man sie aber wohl bei dm online bestellen. Günstiger ist es aber tatsächlich, wenn man sie über die Seite von Pamela Reif bestellt.

Ein Hej Bite kostet online 1,99,-€ (bei dem waren es im Geschäft auf jeden Fall über 2€ das Stück), die 12er Box 22,90,-€. Ich kaufe die Hej Bites mittlerweile immer mit Pamelas Rabatt in der 12er Box. Die letzte Aktion von ihr gab es Anfang April. Meistens gibt es ca. alle 1,5 Monate eine Heh-Aktion mit ihr.

Hej Bite

Welche Sorten gibt es bei den Hej Bites?

Aktuell gibt es sieben Sorten der Hej Bites. Almonds & Sea Salt, Blueberry, Chocolate & Nuts, Crunchy Peanut, Organic Coconut, Roasted Nuts und Vanilla & Cocoa Nibs.

Welche Sorte ist mein Favorit?

Ui, das ist ziemlich schwer zu sagen! Vor allem, weil das auch davon abhängt, wodrauf ich gerade Lust habe. Generell betrachtet kann ich aber sagen, dass ich einen ziemlich hohen Verbrauch an Almonds & Sea Salt, Organic Coconut und Vanille & Cocoa Nibs habe. Die beiden neuen Sorten (Blueberry & Roasted Nuts) mag ich tatsächlich nicht so gern.

Hej Bite

Sind die Hej Bites für eine Ernährung nach WW geeignet?

Da WW ja eine Ernährungsumstellung und keine Diät ist, sind die Hej Bites natürlich auch geeignet, während man sich nach WW richtet. 🙂 Allerdings bestehen die Hej Bites ja hauptsächlich aus Nüssen – so ein Riegel hat dann auch eine entsprechende SP-Zahl. Meistens liegt ein Riegel bei ca. 8 SP.

Was denke ich über die Hej Bites – sind sie wirklich eine gesunde Snack-Alternative zu Schoki & Co.?

Für mich auf jeden Fall! Ich persönlich bin schon seit Jahren ein großer Fan der Hej Bites, weil sie wirklich hervorragend schmecken und ein Blick auf die (so kurze!) Zutatenliste mich lächeln lässt. Die Auswahl ist wirklich toll, jeder Riegel schmeckt anders und ausgetüftelt. Sie halten einen auch länger als satt als typische andere Snackalternativen und so habe ich tatsächlich immer einen Hej Bite in meiner Handtasche dabei – vor allem auf Reisen.

Als es die Hej Bites letztes Jahr auch endlich bei dm zu kaufen gab, war ich super happy darüber. Schade, dass es sie dort nicht mehr so leicht verfügbar gibt. Um meinen Vorrat immer parat zu haben, bestelle ich die Riegel aber nun immer in Boxen – das hat auch seinen Vorteil, denn so habe ich immer gesunde Snacks zu Hause.

Hej Bite

Hej Bite Chocolate & Nuts Pamela Reifs Lieblingssnack

Hast du auch schon von den Hej Bites, dem gesunden Lieblingssnack von Pamela Reif, gehört oder sie irgendwo im Einzelhandel entdeckt?

Welche Sorte hört sich für dich am besten an?

Isst du gern Nüsse?

Was ist dein liebster (gesunder) Snack?

Share the love

1 Kommentar

  1. 30. April 2020 / 21:54

    Ich esse die Bites auch super gerne. Ich wüsste gar nicht, ob ich mir für einen Favoriten entscheiden könnte… Ich habe sie über Lizzi auf Instagram entdeckt und sie hat auch häufig Rabattcodes für ProteinProjekt =)
    Liebe Grüße,
    Emilie von LA MODE ET MOI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

amour de soi by Tina Carrot Fashion, Beauty & Lifestyle Blog

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de