Oost Bar im 25hours Hotel The Goldman in Frankfurt am Main

Anzeige ||

Nachdem ich euch heute ja schon auf meine Reise nach Frankfurt virtuell mit in das 25hours Hotel The Goldman genommen habe, geht es nun weiter mit der Oost Bar, die in das Hotel mit integriert ist.

Nun hat vielleicht der ein oder andere direkt das Klischee einer Hotelbar im Kopf, die selbstständig nie bestehen würde, von Gästen, die abends nur noch schnell ihren Schlummertrunk einnehmen wollen und deren Cocktails allerhöchstens Mittelmaß sind. Diese Gedanken kann ich euch direkt nehmen – nicht nur, dass dieses Klischee absolut nicht richtig ist, da beispielsweise in Düsseldorf die Bar im Breidenbacher Hof zu absoluten Favoriten gehört – die Oost Bar ist ein etabliertes Ziel für Nachteulen in Frankfurts Ostend, auch für waschechte Frankfurter.

Was die Bar so besonders macht, wie die Cocktailauswahl aussieht und wie mir das Ambiente samt Cocktails gefallen hat, verrate ich euch jetzt – ganz passend zum Abend.

Über das Ambiente in der Oost Bar

Das Ambiente erinnert an den Flair einer Bar vergangener Zeiten – geschmackvoll, gediegen und dabei geradlinig und trotzdem gemütlich. Die Musik, die nur leicht im Hintergrund ertönt, reicht in ihrer Bandbreite von Klassikern bis hin zu ganz aktuellen Hits, ebenfalls sind auch oft Live-Künstler vor Ort und begeistern das Publikum. Die Barkeeper sind zuvorkommend, halten sich dabei aber trotzdem eher im Hintergrund auf und geben einem damit eine Bühne, um einen entspannten Abend zu verbringen.

Die Cocktailauswahl

Die Barkarte ist ziemlich straight, kein extravaganter Schnick-Schnack, dafür handwerkliches Können und beliebte Klassiker, auch Weinfreunde kommen auf ihren Geschmack. Die Preise sind damit recht preiswert – die Karte könnt ihr gern euch auch hier anschauen.

Mein Drinkauswahl: der Whisky Sour

Meine Wahl fiel auf den Whisky Sour, einen Klassiker, der sehr schnell und handwerklich gut von der Barkeeperin zubereitet wurde. Nicht zu stark, nicht zu schwach – ein ausgewogenes Verhältnis.

Die Oost Bar findet ihr in der Hanauer Landstraße 127 in 60314 Frankfurt am Main. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist sie wunderbar zu erreichen – ansonsten findet man mit ein wenig Glück direkt vor der Tür einen Parkplatz oder fährt ins Parkhaus (oder lässt den Wagen gleich direkt zu Hause und nimmt das Taxi – don’t drink and drive.).

Geht öfters aus in den Bars eurer Stadt?

Wenn ihr aus dem Raum Frankfurt am Main seid: kanntet ihr die Oost Bar?

Was haltet ihr von Bars, die in ein Hotel integriert sind?

Was ist euer Lieblingsdrink?

Share the love

2 Kommentare

  1. 10. Dezember 2017 / 15:56

    Hey, na das Hotel sieht ja super gemütlich aus, ich mag das Ambiente!
    Ich wünsche dir einen schönen 2. Advent!

  2. 11. Dezember 2017 / 6:31

    Sieht gut aus. In Frankfurt kenne ich mich allerdings nicht wirklich aus. In Bangkok waren wir besonders gerne in der Hotelbar. Der Ausblick war einfach perfekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

amour de soi by Tina Carrot Fashion, Beauty & Lifestyle Blog

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de