Armani Si Intense – ein ‚Ja‘ zu Sinnlichkeit und zeitlose Eleganz

Unbeauftragte Anzeige ||

Obwohl ich aktuell wirklich noch lieber zu meinen beiden liebsten Sommerdüften von Tom Ford und Aerin zurückgreife, naht die kalte Jahreszeit. Mit ihm kommt in meinem Parfum-Regal auch der Umschwung von Düften! Obwohl ich meist das ganze Jahr über ein Faible für starke Düfte habe, wird es bei mir im Herbst und Winter meist ein bisschen weniger fruchtig und süß. Dafür aber pudriger, holziger und eleganter.

Heute möchte ich euch gerne einen Duft vorstellen, der zeitgleich auch einer der ersten Düfte war, den ich hier auf www.amourdesoi.de vorgestellt habe. Nicht derselbe, aber eine herrliche Variation, die ich mehr als liebe. Die Rede ist von Armani Si Intense als Eau de Parfum.

Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie oft ich den Duftklassiker aus dem Hause Armani schon nachgekauft habe – mittlerweile habe ich nämlich schon das Zählen aufgehört. Armani Si gehört für mich zu den Düften, die in den letzten Jahren zu einem absoluten Klassiker avancierten – ähnlich wie Coco Mademoiselle oder Opium von Yves Saint Laurent! Er ist zeitgleich auch der Duft, nach dem ich wirklich am häufigsten gefragt werde (scheinbar steht er mir auch richtig gut).

Warum man trotz des normalen Si sich auch den Si Intense näher anschauen sollte, warum ich ihn gerade im Herbst und Winter mehr denn je liebe und wo ich ihn meist immer nachkaufe, verrate ich euch in dem heutigen Beitrag.

Über das Armani Si Intense Eau de Parfum

Armani Si ist mittlerweile schon seit einigen Jahren auf dem Markt – mittlerweile auch schon in vielen Varianten! Ob als Light, Passion oder Intense – man erkannte das Potenzial und baute es entsprechend aus.

Wonach duftet das Armani Si Intense Eau de Parfum?

Der Duft ist für mich italienische Eleganz und Sinnlichkeit in seiner Reinform! Obwohl er recht fruchtige Facetten ist, würde ich den Duft trotzdem eher als herbstlichen Duft sehen. Als Basisnote dient eine warme Mischung aus Vanille, Patschuli und Tannenbalsam, die direkt ein sinnlich-elegantes Flair verströmt. Als Herznote berauschen Mairose, Neroli Davan und die Osmanthus-Blüte und in der Kopfnote runden Bergamotte, Mandarine und Freesie das herrlich warme Dufterlebnis ab.

Obwohl man den Klassiker durchaus noch erahnen kann, hebt sich die Intense Variante deutlich ab und zeigt noch einmal eine ganz andere Facette des schon zuvor von mir geliebten Duftes.

Wie gefällt mir das Armani Si Intense Eau de Parfum und was macht es besonders?

Ich kann euch nichts vormachen – ich bin wirklich hin und weg von diesem betörenden Duft aus dem Hause Armani. Um ganz ehrlich zu sein gefällt mir die Intense Variante sogar noch ein wenig mehr als der normale Duftklassiker Si!

Ich liebe das Packaging, der Duft ist sowieso ein Traum und obwohl ich es nicht gedacht hätte – auf die Intense Variante werde ich tatsächlich noch häufiger angesprochen als auf den Klassiker. Wenn ich mein ganzes Leben lang nur noch einen Duft benutzen dürfte, wäre es mit Sicherheit Armani Si Intense als Eau de Parfum.

Solche Empfindungen sind ja immer recht subjektiv – sofern euch aber die einzelnen Duftnuancen ansprechen und ihr gerade noch auf der Suche nach einem neuen Begleiter für die kalte Jahreszeit seid, solltet ihr euch den Duft auf jeden Fall noch einmal näher anschauen – ich bin schon sehr gespannt, wie euer Fazit dazu ausfällt!

Kanntet ihr die Armani Si Duft Range schon?

Habt ihr schon einmal an dem Armani Si Intense geschnuppert?

Was ist euer absolutes Lieblingsparfum?

Share the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

        Hey - schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich "Über Mich" nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter der E-Mail-Adresse info@amourdesoi.de jederzeit erreichen.