Schlangenmuster Trend im Outfit mit Palazzo Hose und Blazer

Das Thema Animal Print ist für mich mittlerweile schon ein echter Evergreen. Obwohl das Thema immer mal wieder untertaucht, kommt es ganz verlässlich so alle zwei bis drei Jahre zurück. Ganz gleich ob man dabei auf Leo, Zebra oder wie aktuell das Schlangenmuster setzt. Deswegen sollte man ein leibgewonnenes Stück unbedingt behalten, statt es nach der Trend-Saison abzugeben – denn es kommt garantiert zurück. Ihr seht – das Thema Trends ist dieses Jahr scheinbar voll mein Ding, zuletzt ja der Military Trend.

Ok, zugegeben, das letzte Mal, dass ich etwas mit Schlangenmuster mein Eigen genannt habe, ist nun schon einige Jahre her und ich habe es auch mittlerweile verkauft – aber bei meinem neusten Liebling mit diesem Print bin ich mir ziemlich sicher, dass ich es behalten werde. Immerhin fällt es wunderbar, ist super zu kombinieren und ich weiß jetzt schon, dass ich das gute Stück nun im Sommer noch einige Male zeigen werde.

Die Rede ist von der Palazzo Hose mit Schlangenmuster. Die Hose habe ich zwar auch in schwarz, jedoch ist das Modell in Schlangenmuster dann doch mein Favorit? Warum, wieso und weshalb verrate ich euch wie immer nach der Bilderstrecke. Bin schon so gespannt auf eure Meinungen und Assoziationen dazu, meine Schwester hasst diesen Trend ja extrem.

SHOP THE LOOK & AFFILIATE LINKS

blazer: H&M

shirt: Zara

pants: H&M

shoes: Sacha Shoes

bag: Fendi

necklace: Swarovski

Sie ist auffällig und trotzdem dezent. Vereint ein breites Farbspektrum und ist so der ideale Begleiter für Nude-Looks oder eine Kombination zu Schwarz oder Weiß. Man kann sie elegant tragen – aber auch im Hochsommer mit einem kurzen Top und Sandalen. Diese Palazzo Hose ist wirklich mehr als grandios – ihr spürt meine Begeisterung, oder?

Da es zum Zeitpunkt der Fotos noch recht kühl und frisch war, entschied ich mich bei meinem ersten Look für die elegante Kombi – und ich denke, dass es ganz wunderbar aufgeht, oder? Subtil, ein wenig sexy und doch sehr angezogen. Gefällt mir sehr.

Und da das Schlangenmuster aktuell zu meinen liebsten Mustern gehört, habe ich mir nun auch noch Pumps passend zu diesem Trend bestellt. Nun habe ich auch schon meinen ersten Look mit ihnen fotografiert und ich kann es kaum erwarten, auch diesen mit euch zu teilen.

Wie gefällt euch das Schlangenmuster als Print?

Habt ihr schon etwas mit diesem Muster im Schrank?

Würdet ihr eher auf Accessoires mit diesem Print zurückgreifen oder dürfen es auch bei euch ganze Kleidungsstücke damit sein?

Welcher Animal Print gefällt euch am besten?

Share the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de

 

Archiv
Kategorien