Satinrock trifft auf Kaschmirpullover & Nude Pumps – Frühlingsgefühle

Einer meiner liebsten Trends des Jahres? Definitiv der Satinrock! Schon im vergangenen Jahr habe ich ihn lieben gelernt und auch jetzt bin ich noch immer hellauf begeistert. Er ist ein zeitloser Klassiker, ziemlich elegant und durch das wunderschöne Scarf Print Motiv vielseitig kombinierbar. Ihr glaub es nicht? Dann schaut euch diesen Beitrag des vergangen Sommers an. Damals noch ziemlich sommerlich kombiniert, ist mein heutiger Look doch deutlich „angezogener“ – und eben dem Frühlingswetter angepasst.

Welches Stück neben dem Satinrock bei diesem Outfit insbesondere mein Herz erobert hat, welche weitere Kombination ich zu ihm noch im Sinn habe und was für mich bei diesem Look sonst noch essentiell war, verrate ich euch wie immer nach der Bilderstrecke.

Obwohl der Satinrock natürlich das Highlight-Piece meines heutigen Looks ist, stechen daneben für mich noch zwei andere Dinge ganz besonders ins Auge. Zum einen sind es wunderschönen Ringe, die ich euch schon hier gezeigt habe. Mittlerweile bin ich eine richtige Elster geworden – ich liebe goldene Details und Schmuckstücke. Das hätte ich früher nie für möglich gehalten, aber mittlerweile verliebe ich mich oft in Details.

So geschah es auch bei meinem dritten Highlight dieses Looks: Der Furla Handtasche. Sie zog ganz frisch im März bei mir ein und ich bin mir sicher, dass ihr sie hier noch ziemlich häufig sehen werdet. Sie hat die ideale Größe, eine wundervolle Struktur und tolle goldene Details. Ich kann sie mir nun schon super gut zu den Pumps aus meinem letzten Outfit vorstellen und kann es kaum erwarten sie bald wieder auszuführen (aktuell verlasse ich ja nur zum Joggen, Einkaufen oder für wichtige Besorgungen das Haus).

Nun aber zurück zum Satinrock, denn eine Frage ist noch offen: Wird es wohl auch noch einen dritten Look mit ihm geben? Und falls ja, wie kann man ihn denn nochmal ganz neu und anders stylen? Ganz klar – mit Sicherheit werde ich ihn euch auch noch ein drittes Mal zeigen, denn ich bin noch immer ganz happy über diesen Kauf. Beim nächsten Mal wird es aber wahrscheinlich deutlich sommerlicher. Ich habe schon eine Outfitidee im Kopf – das nächste Mal wird es ein wenig dunkler und eleganter. Mehr möchte ich nun aber erstmal nicht verraten. 😛

Wie gefällt dir dieser Frühlingslook?

Zog bei dir auch schon ein Satinrock ein?

Wie gefällt dir die Kombination aus elegantem Satinrock und schwerem Kaschmirpullover?

Share the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

amour de soi by Tina Carrot Fashion, Beauty & Lifestyle Blog

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de