Düsseldorfer Streetstyle mit Bakerboy Hat & Overknees

Anzeige ||

Düsseldorfer Streetstyle mit Bakerboy Hat & Overknees

Obwohl ich mittlerweile schon seit fast zehn Jahren immer wieder Outfits mit euch teile, ist dieses Outfit heute doch eine wahrhafte Premiere. Eine Premiere, die ich mir nicht einmal im Traum hätte vorstellen können. Eine Premiere, die sich wahrscheinlich niemand von uns so wirklich hätte vorstellen können. Denn neben dem Bakerboy Hat fällt bei meinem heutigen Look doch vor allem Eines auf: Mein Mund-und-Nasenschutz.

Seit wenigen Tagen herrscht nämlich in der Düsseldorfer Innenstadt eine Maskenpflicht, um das Infektionsgeschehen rund um die Corona-Pandemie einzudämmen. In meinen Augen eine sehr sinnvolle Entscheidung, an die ich mich zur Sicherheit meiner Mitmenschen sehr gerne halte. Generell habe ich mich an das Tragen einer Alltagsmaske sowie die generellen AHA-Regeln so gewöhnt, dass sie mir mittlerweile in Fleisch und Blut übergegangen sind. Zwar freue ich mich auch schon auf die „Zeit danach“, jedoch bin ich realistisch genug, um zu wissen, dass unsere „neue Realität“ noch eine ganze Zeit lang so aussehen wird…und vielleicht wird es auch nie ganz so wie früher.

Bis dahin wird es hier nun aber sicherlich noch das ein oder andere Outfit wie diesen Düsseldorfer Streetstyle geben, bei dem neben dem Bakerboy Hat noch ein Mund-und-Nasenschutz die Hauptrolle übernehmen wird. Wie ich zum Thema Matching-Alltagsmaske und Outfit stehe und was mir an meinem Look sonst noch gefällt, verrate ich euch wie immer nach der Bilderstrecke. 🙂

Alltagsmaskenpflicht

SHOP THE LOOK

2 in 1 pullover

jeans

bag

bakerboy hat

overknees

Tina Carrot Streetstyle in der Corona Zeit

Düsseldorfer Streetstyle mit Bakerboy Hat & Overknees

Düsseldorfer Streetstyle mit Bakerboy Hat & Overknees

Düsseldorfer Streetstyle

Düsseldorfer Streetstyle mit Bakerboy Hat & Overknees

Streetstyle in der Corona Pandemie

Outfit Details

2 in 1 Pullover

Düsseldorfer Streetstyle mit Bakerboy Hat & Overknees

Wer hätte schon gedacht, dass ein Mund-und-Nasenschutz im Jahre 2020 das Stückchen Stoff wird, was die Gemüter Deutschlands erhitzen wird? Ich jedenfalls nicht. Wie ich es oben schon erläuterte, stehe ich dem Tragen einer Alltagsmaske positiv entgegen und so habe ich mittlerweile ein breites Portfolio an Masken (fast alle bei ORSAY geshoppt), sodass ich sie tatsächlich so wie hier passend zum Outfit trage. Jedoch tatsächlich nur draußen auf den Straßen, an der frischen Luft. In geschlossenen Räumen (also bei meinen Einkäufen oder bei Arztbesuchen) trage ich am liebsten eine FFP2-Maske, damit fühle ich mich sicherer. 🙂

Nun aber genug davon, denn dieses Outfit bietet doch auch noch ganz andere Highlights, nicht war? Mein absolutes Lieblingsstück: Die Lederhandtasche! Sie hat die perfekte Größe, ist super schlicht und elegant und dabei trotzdem ein wahrlicher Eye-Catcher. Sie passt ideal zu dem Look und ich habe sie mittlerweile schon super häufig ausgeführt. Genau so wie auch diese herrlichen Overknees, die nicht nur wärmen, sondern auch jedem Outfit das gewisse Extra verleihen – schon jetzt eins meiner liebsten Stücke in diesem Herbst! Genau so auch wie dieser super cooles 2 in 1 Pullover, der super edgy wirkt. Ich kann es nicht oft genug wiederholen: Der Herbst ist meine liebste Jahreszeit. Vor allem in Dingen Mode – wie dieser Look eindrucksvoll beweist.

Besitzt du auch einen Bakerboy Hat?

Trägst du generell gern Kopfbedeckungen?

Hast du eine große Auswahl an Alltagsmasken?

Oder achtest du gar darauf, dass dein Mund-und-Nasenschutz zu deinem Outfit passt?

Share the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

amour de soi by Tina Carrot Fashion, Beauty & Lifestyle Blog

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de