Ingwerhähnchen mit Pak Choi – genussvoller Start in das Jahr des Büffels

Anzeige ||

Ingwerhähnchen mit Pak Choi - genussvoller Start in das Jahr des Büffels

Wusstest du, dass wir aktuell in das Jahr des Büffels gestartet sind? Nein? Ich tatsächlich auch nicht. Bis zu dem Tag, als Instagram mich ganz plakativ darauf aufmerksam gemacht hat. Kein Wunder also, dass ich aktuell oft ganz große Lust auf asiatische Küche habe – liegt ganz bestimmt daran. Oder vielleicht auch an den neuen Kochbüchern in meiner Küche! Denn WW hat ganz aktuell einige tolle neue Kochbücher auf den Markt gebracht, in denen ich schon super fleißig gestöbert habe – und mitgebracht habe ich für euch dieses heutige Rezept: Ingwerhähnchen mit Pak Choi!

Es ist relativ selten, dass ich WW Rezepte mit euch teile, aber dieses Mal musste es einfach sein – zu gut ist dieser asiatische Gaumenschmaus! Köstliche Aromen, viel Eiweiß und eine lange Sättigung – was wünscht man sich mehr? Ein absolutes Lieblingsrezept ganz aktuell bei mir!

Ohne nun aber weiter ins Schwärmen zu kommen, verrate ich dir in den folgenden Zeilen wie du das Ingwerhähnchen mit Pak Choi ganz einfach zu Hause selbst zubereiten kannst. So kann auch dein Jahr des Büffels nur gut werden. 🙂

WW Rezept Kochbuch

Das benötigst du für eine Portion Ingwerhähnchen mit Pak Choi

  • 250g Hähnchenbrustfilet
  • 80g Vollkornreis
  • 3 Pak Choi
  • eine rote Chilischote
  • 1/2 Zitrone
  • 4EL Soja Sauce
  • 2TL Erdnussöl
  • 100ml Wasser
  • Salz, Pfeffer

Ingwerhähnchen mit Pak Choi - genussvoller Start in das Jahr des Büffels

So bereitest du das Ingwerhähnchen mit Pak Choi zu

Ingwer schälen und fein reiben. 1/2 TL Zitronenschale abreiben und Zitronenhälfte auspressen. Hähnchenbrustfilet trocken tupfen, in feine Scheiben schneiden und mit Ingwer, Zitronenschale und Zitronensaft, 2 EL Soja Sauce in eine Gefrierbeutel geben  und gut verkneten. Im Kühlschrank für ca. 30 Minuten einziehen lassen.

Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Pak Choi waschen und in grobe Stücke schneiden. Chilischote waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden.

Hähnchenbrustfilet abtropfen lassen und Marinade dabei auffangen. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Hähnchen darin ca. 5 Minuten rundherum anbraten und mit Marinade und Wasser ablöschen. Pak Choi und Chili zufügen, mit restlicher Soja Sauce verfeinern und ca. 10 Minuten auf niedriger Temperatur garen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ingwerhähnchen mit Pak Choi und Reis servieren.

WW Rezept Ingwerhähnchen mit Pak Choi

Ingwerhähnchen mit Pak Choi – klingt das für dich verlockend?

Magst du die asiatische Küche?

Und kannst du mit Stäbchen essen?

Share the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

amour de soi by Tina Carrot Fashion, Beauty & Lifestyle Blog

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de