Outfit: Soft Cashmere, Overknees und Grobstrick – der cozy Winterlook

Nachdem ich euch vor kurzem die Powdery Pastels Kollektion von Alessandro gezeigt habe, stieg meine Lust auf zarte Pudertöne nur knapp danach ins Unermessliche. Den Frühling kann ich wirklich kaum mehr erwarten und in meinen virtuellen Warenkorb wanderten sogar schon ein paar Sommersachen. Gern hätte ich auch bei meiner aktuellen Garderobe zu so richtig knalligen und frühlingshaften Tönen gegriffen, aber das Wetter meinte es bisher dann doch noch nicht so gut mit uns.

Dafür fand ich online im Super-Sale einen sehr guten Kompromiss für diese aktuelle Wettersituation (wäre es doch bloß an Weihnachten so eisig gewesen!) und zeige euch deshalb nun in den weiteren Bildern meinen cozy Winterlook, der Lust auf den Frühling macht.

SHOP THE LOOK & AFFILIATE LINKS

coat: Zara

cashmere pullover: H&M

silk top: Intimissimi

skirt: Tom Tailor

overknees: Sacha Shoes

bag: Coccinelle

Womit kann man mir im Nu Frühlingsgefühle zaubern? Mit zarten Farben. Dazu noch ein paar Sonnenstrahlen und mein Herz tanzt vor Freude! Meinen herrlichen Frühlingskompromiss fand ich (mal wieder) in der Sale-Sektion des Lieblingsschwedens. Ein Traum aus pudrigem Kaschmir. Der Pullover ist unheimlich kuschelig, hat die perfekte Länge und hält ziemlich warm. Ich erinnere mich noch lebhaft daran, wie sehr ich mich vor der Pflege von Kaschmir „gefürchtet“ habe. Mittlerweile kann ich sagen: die Sorgen waren fast unbegründet.

Zu meiner Sale-Errungenschaft kombinierte ich ein elegantes Seidentop, von dem man unten nur die zarte Spitze sieht. Das Top habe ich mittlerweile in allen Farben des Regenbogens zu Hause (zumindest die, die auch angeboten werden) und es ist in der Tat ein absolutes Lieblingsstück. Einfach zu kombinieren, passt zu allem und fühlt sich grandios an. Sofern ihr da noch auf der Suche seid, solltet ihr euch dieses gute Stück unbedingt mal näher anschauen.

Kombiniert habe ich beides mit meinem liebsten Lederrock, den ich euch schon in einem meiner Winterlooks gezeigt habe. Ich hatte ihn mittlerweile schon so häufig an, dass auch er zu meinen Lieblingen im Kleiderschrank zählt. Unkompliziert, elegant und quasi zu jeder Jahreszeit tragbar. Dazu wählte ich dann meine neuen in meinem letzten Look, die ich euch schon in meinem letzten Look gezeigt habe, und die ich noch immer unheimlich gern mag. Allein wegen ihnen hoffe ich, dass uns das kalte Wetter vielleicht noch ein wenig länger erhalten bleibt. Schließlich möchte auch mein Zara-Mäntelchen (oder wie auch immer man das süße Stück betiteln möchte) noch ein wenig häufiger ausgeführt werden.

Wie gefällt euch mein cozy Winterlook?

Habt ihr noch winterliche Stücke im Kleiderschrank, die gern noch ausgeführt werden möchten?

Seid ihr styling-technisch fit für den Frühling?

Auf welchen Frühlingstrend freut ihr euch am meisten?

Share the love

7 Kommentare

  1. 19. Februar 2018 / 15:55

    Hey,
    ich finde den Look einfach toll, vor allem das kleine Stück Spitze lockert noch mal alles wunderbar auf.
    Einen guten Start in die Woche wünsche ich dir!

  2. Jen
    19. Februar 2018 / 16:16

    Dein Look gefällt mir unfassbar gut! Ich hatte auch immer „Respekt“ vor Cashmere, habe inzwischen aber einen wunderbaren weichen Schal und komme mit der Pflege ganz gut zurecht 🙂

    Wirklich winterlich sind für mich nur meine Strickpullover, ich bin wie jedes Jahr auf der Suche nach einem schönen Strickkleid, aber da ist nichts in Sicht 🙁

  3. 20. Februar 2018 / 0:35

    Wundervolles Outfit meine Liebe! 🙂

    Liebe Grüße ♥ Joana

  4. 20. Februar 2018 / 5:23

    Ein wundervoller Look mit dem tollen Mantel. Ich habe soweit nichts spannendes mehr im Schrank was mich an dem Winter hält. Ich brauche Frühling. Da allerdings genauso. Ich brauche noch ein paar neue Teile, aber wurde bislang nicht wirklich fündig…

  5. 21. Februar 2018 / 15:48

    Richtig cooler Look meine Liebe

    Liebe Grüße
    Melanie

  6. 2. März 2018 / 16:47

    Der perfekte look für die klirrende Kälte.
    Kuschelig warm kombiniert und dennoch so erwachsen und elegant.
    Wirklich alltagstauglich! Ich bin vor allem in deine Overknees verliebt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

amour de soi by Tina Carrot Fashion, Beauty & Lifestyle Blog

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de