Outfit: Maxi Kleid aus Seide mit wildem Muster und Bouclé Blazer

Wie die Zeit rennt – vor allem in den letzten Wochen! Nun habe ich diesen Look schon seit Ende Juni auf dem macbook und komme erst nun im September dazu ihn mit euch zu teilen. An sich nicht ganz so schlimm – vor allem da das Wetter ja aktuell wirklich noch mehr als herrlich ist, sodass man solch sommerliche Looks auch nun noch ganz bedenkenlos tragen kann. So langsam aber sicher habe ich aber auch schon eher Lust mal wieder etwas Aktuelleres zu zeigen – aber da bin ich ganz zuversichtlich!

Hauptrolle in diesem heutigen Look spielt mein neues Maxi Kleid aus Seide – warum ich mich direkt verliebt habe, womit ich es nun kombiniert habe und von welcher Kombi ich im Herbst träume, verrate ich euch nach der Bilderstrecke.

SHOP THE LOOK & AFFILIATE LINKS

silk dress: H&M

top: intimissimi

blazer: Zara

pantolettes: Inuikii

sunnies: Céline

watch: Nokia

bag: Coccinelle

necklace: Swarovski

Ein Maxi Kleid aus Seide mit Pünktchen-Print? Dazu auch noch zum Wickeln? Ich glaube ich muss nicht lange um den heißen Brei herumreden – es gibt 1001 Grund, weshalb ich direkt verliebt war! Und auch nach diesem Sommer kann ich sagen, dass das Kleid kein Fehlkauf war.

Nun im Herbst träume ich von einer wunderschönen 70er-Jahre-Kombination mit Rollkragenpullover und langem Mantel, dazu vielleicht noch auffällige Pumps (wie diese hier) oder Overknees und mein Herz jubelt.

In der heutigen Kombination griff ich auf den klassischen Bouclé Blazer zurück, der ein wenig an Chanel erinnern soll und trug meine allerliebsten Pantoletten dazu – auch sie gehören zu meinen Lieblingsstücken des Jahres 2018! Eine Kombination, die wirklich perfekt war um Hamburg beim Event von Orthomol zu erkunden! Beim nächsten Mal könnte ich mir diesen Look aber auch gut für eine Reise nach Ibiza vorstellen…

Wie gefällt euch mein neustes Maxi Kleid?

Sagt euch das Muster zu?

Was sind in euren Augen Kleidungsstücke, die einfach nie aus der Mode gehen?

Share the love

1 Kommentar

  1. 22. Oktober 2018 / 15:10

    Das steht dir sehr gut. Ich trage auch gerne Kleider, allerdings eher knielang und am Liebsten im Retro Style :).
    Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

amour de soi by Tina Carrot Fashion, Beauty & Lifestyle Blog

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de