Streifenanzug aus Leinen mit weissen Accessoires und Schlangenmuster

Geht es euch manchmal genau so wie mir? Bei speziellen Kleidungsstücken habe ich oft direkt eine bestimmte Serienfigur oder einen Film vor Augen. So denke ich bei Haarbändern oder generell Haaraccessoires an Blair Waldorf aus Gossip Girl, bei Spitzenkleidern an Black Swan oder bei Anzügen an die Kultserie Miami Vice. Und das, obwohl ich in meinem Leben noch keine einzige Folge Miami Vice jemals gesehen habe.

Genau aus diesem Grund spürte ich auch bei dem heutigen Look mit Streifenanzug, Leinenshirt, weisser Furla und den besonderen Pumps direkt wieder dieses Miami Vice Flair – ziemlich verrückt, oder?

Aber ist es nicht auch genau das, was Mode so speziell macht? Weil man mit Mode spielen kann, es einen in diese oder jene Stimmungslage bringt und weil sie unsere Kreativität zum Vorschein bringt! Mehr über den Look findet ihr wie immer nach der Bilderstrecke – und erkennt ihr einen Unterschied zu meinen sonstigen Outfits? Irgendwie lächele ich hier noch ein wenig mehr vom Herzen…

SHOP THE LOOK & AFFILIATE LINKS

blazer: Orsay

linen shirt: H&M

pants: Orsay

pumps: Zara (similar ones here)

bag: Furla

sunnies: Céline

necklace: Célne

bracelets: Monomania

Wie ihr es mir ansehen könnt, fühle ich mich in meinem neuen Streifenanzug mehr als wohl – mein Lächeln verrät es euch sicherlich. Lange habe ich nach solch einem Modell gesucht und bin aktuell bei Orsay fündig geworden. Er ist herrlich locker geschnitten, fühlt sich toll an und sieht trotzdem ziemlich elegant aus – so als ob man irgendwo in Cannes flanieren würde.

Gepaart mit einem lockeren Leinenshirt, meiner neuen Lieblingstasche (bester Kauf des Jahres, ich trage sie quasi non-stop, wirklich jeden Tag!) und den Pumps mit Schlangenmuster bin ich perfekt gewappnet für den Frühsommer. Übrigens finde ich die Pumps hier nicht unbedingt zu 100% passend, aber nachdem ich euch letztens den Look mit Palazzo-Hose im Schlangenmuster präsentierte, bin ich total auf den Geschmack gekommen. Schließlich sind sie super chic und ansonsten wirklich sehr vielseitig kombinierbar.

Beim nächsten Mal würde ich sie aber eher zu einem Uni-Look in Beige, Weiß oder Schwarz tragen, nachdem ich sie nun auch das erste Mal eingelaufen habe. Übrigens gibt es sie derzeit auch im Sale bei Zara, jedoch habe ich sie gerade online nicht gefunden – ein Blick in den Store lohnt sich da sicherlich!

Verbindet ihr spezielle Kleidungsstücke auch mit Serienfiguren oder Filme?

Mögt ihr Hosenanzüge?

Wie gefällt euch mein Streifenanzug?

Tragt ihr im Sommer gern Leinen auf eurer Haut?

Share the love

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

amour de soi by Tina Carrot Fashion, Beauty & Lifestyle Blog

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de