Leinenkleid mit Accessoires aus Stroh im Streetstyle

Was hat man als moderne Frau im urbanen Umfeld passend zum Leinenkleid und Strohhut natürlich immer dabei? Klar! Einen gigantischen Strauß Pfingstrosen, eine Tageszeitung und einen Coffee-to-go. Übrigens einer der ersten Coffees-to-go, den ich auch wirklich getrunken habe. Denn, oh Wunder, mittlerweile bin ich zur Kaffeetrinkerin geworden. Ein wenig aus der Not heraus, weil ich nach meiner Ernährungsumstellung und meinem neuen Bewusstsein für eine gesunde Ernährung auch auf Süßungsmittel verzichten möchte. Das heißt konkret für mich, dass ich auf Cola light und Cola Zero verzichte.

Das soll aber heute nicht das Thema sein – zurück zum Look. Ein Outfit, welches für mich Liebe auf den ersten Blick war.

Aber wieso, weshalb, warum? Das verrate ich euch wie immer nach der folgenden Bilderstrecke. Zugegeben, die Bilder spiegeln nicht unbedingt meinen Alltag wieder – aber das muss auch gar nicht immer sein, oder? Manchmal laden solch inszenierten Bilder ja ein wenig zum Träumen ein…und gerade dazu ist die Mode ja manchmal auch da, oder?

SHOP THE LOOK & AFFILIATE LINKS

dress: Chiquelle

shoes: Zara

straw hat: H&M

bag: Fendi

earrings: Zara

sunnies: Céline

bracelets: Monomania

In der Hauptrolle meines sommerlichen Looks ist das herrliche Leinenkleid, welches noch im Frühling bei mir eingezogen ist. Schon als ich es das erste Mal sah, hatte ich direkt genau diese Kombination im Kopf. Nun bin ich ziemlich froh, dass sie angezogen auch genau so aussieht, wie ich sie mir vorgestellt habe – das ist nämlich leider nicht immer der Fall.

Zusammen mit den unglaublich bequemen Evergreen-Sandalen von Zara, die einfach zu jedem Outfit passen und den Accessoires aus Stroh, bin ich perfekt gerüstet um durch die Stadt zu flanieren.

Dazu noch ein Kaffee, die aktuelle Tageszeitung und ein paar Blümchen – und ich bin glücklich. Aber wie kann es auch anders sein, wenn es um Pfingstrosen geht! Und wo ich gerade bei Pfingstrosen bin: nachdem ich zuletzt erst hier auf dem Blog ein paar Tipps zum Kauf und zur Pflege von Pfingstrosen mit euch geteilt habe, könnt ihr aktuell zusammen mit Colvin (von denen habe ich auch den Strauß) auf Instagram einen Strauß eurer Wahl gewinnen. Schaut unbedingt dort vorbei, vielleicht wollt ihr ja auch bald mit einem herrlichen Strauß Blumen durch eure Stadt schlendern – all eyes on you sind euch garantiert dabei!

Achtet ihr darauf, aus welchem Material eure Kleidung ist?

Mögt ihr Leinen?

Wie gefällt euch mein Leinenkleid? Nennt ihr auch schon ein Leinenkleid euer eigen?

Mögt ihr solch leicht inszenierten Fotos oder ist euch das zu unecht?

Share the love

1 Kommentar

  1. 17. Juni 2019 / 13:04

    Hui, edel! Sehr sehr sehr schick und Leinen mag ich sowieso :).
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße Jenny.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

amour de soi by Tina Carrot Fashion, Beauty & Lifestyle Blog

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de