Lederkleid als Herbsttrend für einen goldenen Oktober

Der heißeste Trend der aktuellen Saison? Leder! Ich liebe Leder als Material, das habe ich schon an den verschiedensten Stellen auch hier kommuniziert – genau deshalb freue ich mich riesig, dass der Trend nun endlich die breite Masse erreicht hat! Der Trend ist sogar so salonfähig geworden, dass man aktuell überall schöne Stücke aus (Faux) Leder findet – sei es als klassische Lederhose, dem Lederrock, einer Lederbluse oder als Lederkleid.

Das Material ist aber auch einfach super vielseitig – und besonders. Zwar hatte Leder in den vergangenen Jahren immer mal wieder einen verruchten Touch (wobei ich sagen muss, dass es mit einer Vinyl-Hose noch deutlich krasser ist), aber ich denke, dass dieses Image spätestens ab diesem Herbst/Winter abgelegt wird. Leder ist kühl, aber auch anschmiegsam und weich. Mit dem passenden Stück schmeichelt man der Figur, setzt Akzente und in Kombination mit anderen Materialen kann super einfach ein spannender Stilbruch entstehen.

Mein heutiger Look ist dahingehend noch eher ein wenig zurückhaltend – aber ich kann jetzt schon ankündigen, dass ich mich da in dieser Saison austoben werde. Eine neue Lederhose ist schon mein Eigen, zudem auch ein herrlicher Lederrock aus Wildleder – und eine Lederbluse habe ich auch schon im Sinn. Nun aber erstmal mehr über meinen heutigen Look mit Lederkleid – wie immer mehr dazu nach der Bilderstrecke.

SHOP THE LOOK & AFFLIATE LINKS

dress: Orsay (actually a jacket worn as a dress)

bag: Fendi

sandals: Zara

sunnies: Céline

Okay, vielleicht ist zurückhaltend auch nicht unbedingt das richtige Wort für diesen Look. Immerhin ist die Lederjacke – die ich hier als Lederkleid trage (manchmal ist es auch von Vorteil, wenn man nur 1.65m groß ist) – trotzdem ein ziemlicher Hingucker. Eine wunderschöne Sandfarbe, die einfach perfekt zur aktuellen Jahreszeit passt, ein klassischer Schnitt und eine elegante Zartheit, die nur Leder ausstrahlen kann.

Um dem Kleid mehr Raum zu geben, habe ich sonst auf schwarze Accessoires gesetzt, die super zu den glänzenden Knöpfen des Kleides passen. Schlichte Sandalen, eine Baguette mag und fertig – der Look steht. Und das sogar ziemlich unaufgeregt und trotzdem super stimmig und auffallend. Weitere Lederlooks kann ich nun schon kaum erwarten…und ein etwas goldenerer Oktober wäre dazu auch ganz fein, oder was meint ihr?

Mögt ihr mein Outfit?

We gefällt euch das Lederkleid?

Wie findet ihr generell den Ledertrend?

Was ist derzeit euer liebstes Material?

Share the love

2 Kommentare

  1. 11. Oktober 2019 / 8:58

    Das Kleid steht dir richtig gut liebe Tina!
    Liebste Grüße,
    Emilie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

amour de soi by Tina Carrot Fashion, Beauty & Lifestyle Blog

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de