Glühwein selber machen – den Weihnachtsmarkt nach Hause holen

Anzeige ||

Glühwein selber machen - den Weihnachtsmarkt nach Hause holen

Dass diese Weihnachtszeit anders sein wird, ist sicherlich kein Geheimnis mehr. Wir befinden uns ja gerade in einem zweiten Lockdown Light, der schätzungsweise noch bis ins neue Jahr andauern wird. Zwar hat Weihnachten einen gänzlich anderen Hintergrund, aber irgendwie gehören Weihnachtsmärkte, besinnliches Beisammensein und sogar das Geschenke shoppen in überfüllten Innenstädten dazu – nur nicht in diesem Jahr. Geschenke shoppt man nun besser online, den Glühwein trinkt man gemeinsam mit Freunden via Zoom und statt Weihnachtsmärkte holt man sich eher die Weihnachtsbäckerei (wie mit diesen Zimtsternen) ins Haus.

Obwohl dieses Weihnachten sicherlich anders wird, kann man es sich trotzdem schön machen. Man muss in manchen Dingen nur erfinderisch werden. Oder einfach mal selbst zum Kochlöffel greifen! Nachdem ich euch ja schon das ein oder andere tolle Rezept gezeigt habe (wie beispielsweise diesen Christstollen), folgt heute ein super simples Rezept, welches euch dank der richtigen Würzmischung mit Sicherheit ein wenig Weihnachtsmarktfeeling nach Hause holen wird: Glühwein!

Das Rezept ist so einfach, dass es schon fast ein wenig zu leicht ist, um es auch wirklich als „Rezept“ betiteln zu dürfen. Aber macht nichts – umso schneller ist das Weihnachtsmarkgefühl für zu Hause kreiert! Wie ihr den Glühwein zubereitet, verrate ich euch nun weiter unten. ich wünsche viel Spaß beim Nachmachen und sehr viel Genuss auf eurem „Weihnachtsmarkt zu Hause“. 🙂

Glühwein Gewürz

Das benötigst du für vier Portionen Glühwein

  • eine Flasche Rotwein (trockener Rotwein eignet sich am besten)
  • eine Bio Orange
  • ein Teelöffel Just Spices Glühwein Gewürz (mit dem Code „JustCarrot“ erhältst du ein Gewürz bei Just Spices gratis!)
  • Süße nach Belieben – Agavendicksaft eignet sich besonders gut

Gewürz Just Spices

Glühwein selber machen - den Weihnachtsmarkt nach Hause holen

So bereitest du den Glühwein zu

Die Zubereitung könnte einfacher nicht sein! Einfach die Bio Orange abwaschen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben dann zusammen mit dem Rotwein und dem Glühwein Gewürz in einen Topf geben und langsam erhitzen. Dabei sollte der Wein nicht zu kochen beginnen! Sofern man es etwas süßlicher mag, kann man im warmen Zustand süßen. Für ca. zehn Minuten ziehen lassen und warm genießen! Den Weihnachtsmarkt nach Hause zu holen war nie einfacher als mit diesem Glühwein Rezept! 🙂

Glühwein selber machen - den Weihnachtsmarkt nach Hause holen

Hast du schon einmal Glühwein oder Grog selbst gemacht?

Was vermisst du an Weihnachtsmärkten am meisten?

Wie holst du dir ein wenig Weihnachtsflair (kulinarisch gesehen) nach Hause zu Lockdown-Zeiten?

Share the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

amour de soi by Tina Carrot Fashion, Beauty & Lifestyle Blog

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de