Hosentrends im Herbst: von Streetstyle hin zu preppy Business Look

Anzeige ||

Die neue Saison ist ja schon in vollem Gange und so zogen bisher schon einige Trendteile wie ein Cord-Kostüm oder das Lederkleid oder auch eine Lederhose bei mir ein. Lederhose? Ja, auch einer dieser Hosentrends, der aktuell für Furore sorgt. Jedoch wird es darum heute nicht gehen.

Zusammen mit der Premiummarke Orwell möchte ich euch nämlich mehr über aktuelle Hosentrends der Saison erzählen – jedoch im Bereich der Stoffhosen. Die Stoffhose ist ja sowohl für die Freizeit oder vor allem auch in der Businesswelt unerlässlich. Obwohl es auch hier immer wieder besondere Hosentrends gibt (wie beispielsweise Leinenhosen im Sommer), kann man generell sagen, dass hier die Bandbreite der Variationen nicht unendlich ist. Wenn man hier also einmal in ein Lieblingsstück investiert, hat man auch wirklich lange Freude daran.

So auch bei den heutigen drei Hosenmodellen von Orwell, die ich euch gern näher zeigen möchte. Jede der Hosen entspricht einem eigenen Trend – und trotzdem sind sie noch so klassisch, als dass ich weiß, dass ich auch noch in fünf Jahren meine Freude an ihnen haben werde. Für welche Hosentrends ich mich da entschieden habe, wie ich sie in meine Looks eingebaut habe und wieso Orwell in puncto Hosen eine Marke ist, die wir alle auf dem Schirm behalten sollten, verrate ich euch in den folgenden Zeilen.

Mehr über Orwell

Orwell ist eine Premiummarke im Bereich Hosen mit reduziert eleganten Schnitten und äußerst hochwertigen Materialien, die vorzugsweise aus Italien stammen. Die Designs sind klassisch, dezent und trotzdem mit dem gewissen Extra versehen – perfekt um die Business Frau einzukleiden.

Das Label wurde 1989 in Deutschland gegründet und produziert auch heute noch in Europa. Seit Gründung hat sich Orwell dank dem hohen Stretchanteil zum Musthave in puncto Hosen bei Business Frauen etabliert. Man findet die Marke in verschiedenen Premiumhäusern als Shop in Shop System vertreten. Hier könnt ihr euch übrigens die ganz aktuelle Herbst/Winter-Kollektion näher ansehen.

Der elegante Look mit einer Marlene Hose

Bei dem eleganten Look habe ich eine gerade geschnittene Marlene Hose von Orwell gewählt in der Farbe grau. Grau ist als (fast Nicht-)Farbe vielseitig kombinierbar und durch den eleganten Schnitt für immer ein Klassiker im Kleiderschrank. Kombiniert habe ich dazu vor allem die Farbe Beige in den verschiedensten Ausführungen: einer blumigen Bluse, einem Wollmantel, Pumps und auch einer kleinen Pochette. Ein schöner und vor allem auch sehr gemütlicher Look, die Hosen von Orwell sind die bequemsten Stoffhosen, die ich mein Eigen nennen darf.

 

Streetstyle mit Nike Air Force 1 und der Nadelstreifenhose

Zwar sind die Hosen von Orwell klassische Businesshosen – aber muss es gleich immer nach einem klassischen Business Look aussehen? Ich denke nicht! Vor allem in der aktuellen Saison ist einer der Hosentrends die sportlich lässige Kombination! Deswegen habe ich zur gerade geschnittenen Wollhose von Orwell in grau mit Nadelstreifenmuster gekonnt meine neue Lieblingsbluse von ETERNA, sowie meine neuen Nike Air Force 1 kombiniert. Die Hose hat die perfekte Länge, endet am Knöchel und lässt uns dank des Saumes noch ein wenig größer erscheinen. Eine super entspannte Kombination, die man so sicherlich auch hervorragend in einer modernen Büroatmosphäre – oder auch der Freizeit – tragen kann.

Preppy Look mit Zigarettenhose in einem Evergreen-Muster

Und weiter geht’s mit meinem letzten und auch liebsten Look. Ein klassischer Business Look mit einer Hose, die mindestens genauso auffällig, wie klassisch ist. Meine absolute Lieblingshose von Orwell. Die klassische Zigarettenhose (übrigens auch ein Bestseller von Orwell!) hat ein herrliches Karomuster, einen hohen Stretchanteil (super bequem, verliert aber trotzdem nicht ihre Form!) und ein so eleganten Stoff, dass man die Wertigkeit schon von Weitem aus sieht. Kombiniert habe ich das dezent auffällige Stück mit einer Schluppenbluse aus Seide, einem schwarzen Blazer mit Satindetails und schlichten schwarzen Pumps. Ein Look, der perfekt in den Herbst passt – einer meiner liebsten Hosentrends, der nie aus der Mode geht.

 

 

Was sagt ihr zu den neuen Hosentrends?

Welcher Look gefällt euch am besten?

Hand auf’s Herz: Stoffhose oder doch lieber Jeans?

Share the love

1 Kommentar

  1. 4. November 2019 / 15:20

    Die Hosen finde ich super schick, wäre auch was für mich!
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

amour de soi by Tina Carrot Fashion, Beauty & Lifestyle Blog

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de