it’s „Fashion Blogger Café Shoe Edition“-time, again!

Fashion Blogger Cafe Shoe Edition 01

 

Ich weiß ja nicht genau wie eure Vorstellungen von dem Zusammentreffen der „Spezies Fashionblogger“ ist – auf manchen Blogs ist ja von missgünstigen Blicken, unheimlichen Lästerattacken  bis hin zu schnippischen Bemerkungen alles zu Lesen – aber in Wahrheit ist es ziemlich entspannt, und großartig! Deswegen freue ich mich jedes Mal erneut wenn Styleranking zum Fashion Blogger Café nach Düsseldorf einlädt, welches in den letzten Jahren immer als Shoe Edition im Rahmen der Schuhmesse gds stattfand. Fast ist es wie ein kleines Familientreffen, wenn ich meine Blogger-Freundinnen wie zum Beispiel Amelie, CarinaKathiJanaEmilie oder auch Melissa sehe, man stundenlang über Neues aus der Welt der Fashionblogs quatscht und dabei vielleicht einen kleinen Lillet trinkt. Besonders habe ich mich auch gefreut die liebe Carina zu treffen, da sie aus Frankfurt ist sieht man sich sonst so selten und es ist jedes Mal erneut schön sich auszutauschen, übrigens haben wir beide zusammen mit einigen anderen Mädels ein tolles Blog-Projekt geplant, das Geheimnis wird demnächst gelüftet, ihr könnt gespannt sein! Ein weiteres Highlight war es für mich endlich Julia kennenzulernen, ich liebe ihren Instagram-Account und wir haben uns jedes Mal verpasst auf Events, in echt ist sie übrigens noch schöner als auf Fotos.

Fashion Blogger Cafe Shoe Edition 02

 

Neben all den persönlichen Highlights im Miteinander bietet das FBC aber auch ein großartiges Rahmenprogramm – und dies war nicht immer so, in den letzten Jahren steigerte sich dies enorm und ich freue mich wirklich sehr über diese Entwicklung. Bei Peter Kaiser konnte man in diesem Jahr seine eigene Tasche „designen“, auch ich habe mir dies nicht entgehen lassen, hier könnt ihr unsere Designversuche sehen, über ein Like würde ich mich sehr freuen! Compeed lud dazu ein Fußkettchen zu kreieren, bei Bugatti konnte man sich in neue Schuhtrends verlieben, Collonil zeigte uns wie wir unsere Treter gut pflegen können, sodass sie uns auch lange erhalten bleiben, Rockport lud zu einer Steperchallenge auf High Heels ein – meine liebsten Lari und Jules haben hier übrigens gewonnen! – und Clarks bedachte wieder jeden Teilnehmer mit einem großartigen Paar Schuhen.

 

 

Fashion Blogger Cafe Shoe Edition 04

 

Außerdem gab es dieses Mal zwei besondere Highlights: die wunderbare Marina hielt einen großartigen Vortrag über Media Kits – der auch solch einen riesigen Andrang verursachte, dass ich erstmal nichts mitbekommen habe, bis man ihr dann ein Mikrofon gab. Sie hat das ganz herrlich gemacht und hatte eine tolle Art vorzutragen – ich persönlich könnte sowas glaube ich nicht, habe ich doch große Angst vor so vielen Menschen zu sprechen. Zudem wurde ein Vortrag über die Monetarisierung der Fashionblogs gehalten, schon vor einiger Zeit wurden wir von Styleranking dazu aufgerufen Zahlen in einer Umfrage anzugeben, welche nun ausgewertet wurden. Eigentlich ein sehr interessantes Thema, aber ich glaube die Zahlen stimmten so nicht ganz, ich bin gespannt, wie sich das weiter entwickelt.

 

Fashion Blogger Cafe Shoe Edition 05

 

Alles in Allem war es mal wieder ein großartiges Event, es hat mich sehr gefreut dabei zu sein, die ganzen Mädels wieder zu sehen und auch die Firmen haben tolle Rahmenpunkte gebildet, an denen wir uns sichtlich kreativ austoben konnten. Vielen herzlichen Dank an Styleranking und ich freue mich schon riesig auf das nächste Fashion Blogger Café Shoe Edition!
Share the love

10 Kommentare

  1. 9. Februar 2015 / 16:32

    Es war toll mit dir und ich freu mich auf Dienstag! <3

  2. 9. Februar 2015 / 19:30

    Oh Tina, du bist so lieb <3 Du hast mich gerade so zum Lächeln gebracht. Es hat mich total gefreut dich endlich kennen zu lernen. Wir müssen unbedingt mal einen Kaffee zusammen trinken, zu Glück ist man von Köln aus schnell in Düsseldorf.

    Alles Liebe, Julia.

  3. 9. Februar 2015 / 21:06

    Mich würden Details zu den Vorträgen total interessieren. Was genau dort besprochen wurde und welche Zahlen du nicht so realistisch findest. Oder solltet ihr darüber nicht berichten? Ich fände das auf jeden Fall spannend.
    Liebe Grüße

  4. golden cage
    10. Februar 2015 / 13:07

    Hallo liebe Tina,
    es war schön Dich zu sehen, selbst wenn wir nicht gequatscht haben. Du hast immer so eine liebe warme Ausstrahlung, echt toll! Bis zum nächsten Mal, hoffe ich 😉
    Liebe Grüße aus Köln♥♥♥Korinna

  5. 10. Februar 2015 / 12:16

    Oh ja, es war toll! Leider werde ich aber heute nicht dabei sein, ich bin krank 🙁

  6. 10. Februar 2015 / 12:32

    Hey meine Liebe,

    also die liebe Marina von http://www.loveandfashion.net wird zu ihrem Beitrag über das Media Kit noch einen Post schreiben, falls du nun eine spezielle Frage hast, kannst du sie auch gern über http://www.loveandfashion.net/impressum/kontakt kontaktieren.

    Zum Thema Monetarisierung kann ich dir nun leider gar nichts sagen, ich habe mir die Zahlen nicht aufgeschrieben, fand sie aber nicht realistisch. Es wurde eine Grafik angezeigt, nach der ca 45% aller Blogger bis zu 2 Sponsored Posts im Monat veröffentlichen, zudem veröffentlichen weitere 45% bis zu 5 mal im Monat einen Sponsored Post – also veröffentlichen 90% der Blogger bis zu 5 mal im Monat einen Sponsored Post. Solch ein Sponsored Post kostet wohl im Durchschnitt 232€, andere Kooperationsmöglichkeiten wie Videos etc. kosten im Durchschnitt noch mehr. Eine weitere Statistik zeigt, dass ca. 50% aller teilnehmenden Blogger 100-500€ im Monat durch gesponsorte Beiträge einnehmen – sofern 90% der Blogger wirklich bis zu 5 gesponsorte Beiträge veröffentlichen und einer mindestens 232€ kostet, dann können die 100€ ja nicht stimmen…ich habe an der Umfrage nicht teilgenommen und dementsprechend nicht die Fragen gelesen, entweder waren die nicht präzise gestellt oder manche Blogger haben bei der Beantwortung vllt. nicht nur den „Reingewinn“ in Euro angegeben sondern vielleicht auch den Warenwert von der Sache, die man vielleicht mal testen darf…

    Sofern wir dazu noch eine Rückmeldung von Styleranking erhalten, werde ich darüber berichten 🙂

    Liebste Grüße,
    Tina

  7. 10. Februar 2015 / 19:39

    Das sieht echt super spannend aus 🙂
    Ich hoffe, dass ich nächstes Mal auch mit dabei sein kann 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

amour de soi by Tina Carrot Fashion, Beauty & Lifestyle Blog

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de