Carrot’s Christmas – die Geschichte zu den Red Velvet Lips & Giveaway

Anzeige ||

Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich darüber freue diese Worte für euch aufzuschreiben: heute ist der erste Tag meines ganz eigenen Blog-Adventskalenders, dem Carrot’s Christmas Adventskalender! In den kommenden Wochen werde ich euch die Adventswochenenden mit tollen Gewinnspielen versüßen, darüber hinaus werdet ihr in der Woche auch andere weihnachtliche Themen zu lesen bekommen, damit ihr auch neben Gewinnspielen mit tollen Inhalten versorgt bleibt.

Für meinen Blog-Adventskalender (der teilweise auch parallel auf Facebook und Instagram laufen wird – folgt mir da doch am besten, damit ihr immer up-to-date bleibt!) habe ich mir reichlich Unterstützung geholt und arbeite da mit verschiedenen (auch langjährigen) Kooperationspartnern zusammen, von deren Produkten ich zu 100% überzeugt bin und bei denen ich mich besonders freue, dass ich da tolle Gewinne für euch zusammenstellen konnte – ihr dürft also wirklich mehr als gespannt sein!

Mein erstes Adventskalender-Türchen startet heute mit der Geschichte zu den roten Lippen und einem tollen Red Velvet Lips Set von Clinique, einer Marke, die dank der gut verträglichen und reduzierten Formulierungen in Bezug auf die Produkte sehr häufig in meinem Badezimmer vertreten ist.

Die Geschichte der roten Lippen im Wandel der Zeit

Die Geschichte des Lippenfärbens begann schon vor vielen, vielen Jahren – rund 3.500 vor Christus fand man die ersten Indizien dafür, dass die Menschen (sowohl Männer als auch Frauen) sich die Lippen mit einer speziellen Lippensalbe färbten.

In vielen Kulturen war das Färben der Lippen ein Zeichen für Wohlstand und Sinnlichkeit. So war Nofretete um 1.350 vor Christus bekannt für ihre roten Lippen und die stark schwarz betonten Augen, im Griechenland um 500 vor Christus waren die roten Lippen eher ein Schmuck für Künstlerinnen und Prostituierte und im Barock erlebten sie ihre Renaissance und galten mit einem weißen Teint zusammen als Zeichen für Reichtum. Spätestens um 1910, als der erste Lippenstift der Welt in einer Metallhülse verkauft worden war, begann sein Siegeszug.

Heute sind rote Lippen allgegenwärtig. Sie sind nicht mehr verrucht, sondern ein Sinnbild für starke Frauen (und auch Männern), die selbstsicher durch die Welt schreiten und sich ihrer und ihrer Ausstrahlung bewusst sind. Obwohl Trends kommen und gehen, sind die auffälligen Lippen immer en vogue und erleben jedes Jahr – spätestens im Dezember zu all den Feierlichkeiten – ihre große Renaissance.

Mehr zu den verwendeten Produkten von Clinique für den Red Velvet Lips Look

Pep-Start Pout Perfecting Night Mask – ein absolutes Lieblingsprodukt von mir! Die Produkte der Pep-Start Linie habe ich euch schon einmal hier vorgestellt, die Lippenmaske ist ebenfalls ein wahres Highlight der Serie. Nach einem Lippenpeeling kann man sie wunderbar leicht abends auftragen (sie stört nicht, hinterlässt kein klebriges Gefühl und fühlt sich angenehm an!) und wacht am Morgen mit super zarten, weichen und glatten Lippen auf. Im Handel gibt es sie für ca. 18€.

Quickliner for Lips Intense in Intense Passion – ein Lipliner ist ein muss bei roten Lippen! Schließlich möchte man, besonders wenn man sich für so eine auffällige Farbe entscheidet, ein perfektes Ergebnis erzielen, das nicht ausfranst und gut hält. Dafür ist dieser Lipliner ganz ideal! Den bekommt man aktuell für ca. 19€.

Pop Lip Shadow Cushion Matte Lip Powder in Crimson Pop – eine unwiderstehliche Farbe mit einfachem Auftrag und tollem Finish! Das matte Lip Powder setzt sich ganz zart auf die Lippen und hinterlässt ein tolles Tragegefühl – er kostet ca. 23€.

Pretty Easy Liquid Eyelining Pen – zwar sagt man oft, dass man entweder die Lippen oder die Augen betonen soll, aber zu Festlichkeiten darf diese Regel doch gern mal außer Acht gelassen werden, oder? Mit diesem Liquid Eyeliner kreiert man tolle Ergebnisse und ein bezauberndes Augen-Make-Up! Ihr bekommt ihn im Handel für ca. 22€.

Welche Bedeutung haben rote Lippen für mich?

Wie es euch mit Sicherheit aufgefallen ist, trage ich meistens kräftige Farben auf den Lippen – auch im Alltag. Rote Lippen sind für mich ein tolles Accessoire und betonen die – in meinen Augen – schönste Stelle in meinem Gesicht. Sie vermitteln mir ein gutes Gefühl und damit auch Selbstsicherheit. Mit ihnen fühle ich mich wohl und genau das strahle ich dann auch aus.

Und jetzt könnt ihr gewinnen:
Mit freundlicher Unterstützung von Clinique darf ich insgesamt drei Red Velvet Lips Looks bestehend aus der Pep-Start Pout Perfecting Night Mask, dem Quick Liner for Lips Intense in Intense Passion, dem Pop Lip Shadow Cushion Matte Lip Powder in Crimson Pop und dem Pretty Easy Liquid Eyelining Pen verlosen!

Wie und wo könnt ihr gewinnen?

Dieses Mal könnt ihr auf drei Wegen teilnehmen und landet dabei im jeweiligen Lostopf. Ich verlose ein Set über meinen Blog www.amourdesoi.de, ein Set über meinen Instagram Channel @tinacarrot und ein Set auf meiner Facebookseite „amour de soi“. Ihr könntet also auf jedem Weg einmal teilnehmen und hättet somit drei Mal die Chance zu gewinnen!

Über meinen Blog:

  1. Folge meinem Blog via Facebook und/oder via Bloglovin‘ und
  2. hinterlasse einen Kommentar und verrate mir, welche Stelle du in deinem Gesicht besonders gern betonst – sind es vielleicht auch die Lippen? Oder die schönen Augen? Oder gar die prägnanten Wangenkochen? Ich bin gespannt! Natürlich solltest du hier auch deine korrekte Mail-Adresse dazu schreiben, damit ich dich im Falle des Gewinns kontaktieren kann, sie ist nur für mich sichtbar und erscheint hier nicht auf meiner Internetseite!

Über meinen Instagram-Account:

  1. Folge mir via Instagram und
  2. Schenke dem Gewinnspielbild dein Like und
  3. kommentiere unter meinem Gewinnspielbild mit deinen drei liebsten Weihnachts-Emojis, gern kannst du auch deine beste Freundin taggen, vielleicht möchte sie ja auch gewinnen.

Über meine Facebook-Seite:

  1. Folge mir via Facebook und
  2. Schenke dem Gewinnspielbild dein Like und
  3. kommentiere unter meinem Gewinnspielbild bei Facebook mit deinen drei liebsten Weihnachts-Emojis und tagge zwei Personen, für die das Gewinnspiel ebenfalls interessant sein könnte.

 

Teilnahmebedingungen

Der Einsendeschluss für die verschiedenen Teilnahmewege ist Sonntag, der 10.12.2017 um 23:59h, im Anschluss wird ausgelost. Sofern ein Gewinner das Glück haben sollte auf mehreren Wegen zu gewinnen, wird nur ein Gewinn ausgegeben und ein zweites Mal ausgelost, damit sich auch wirklich drei Personen freuen dürfen. Die Gewinner werden entweder via Mail, unter dem Facebook-Kommentar und privater Nachricht oder via Instagram und Direct Message von mir kontaktiert. Das Mindestalter für die Teilnahme am Gewinnspiel liegt bei 18 Jahren, bzw. bei 16 Jahren, sofern eine Einverständniserklärung der Eltern vorliegt. Nach der Benachrichtigung hat der oder die Gewinner/in drei Tage Zeit sich auf meine Kontaktaufnahme zurück zu melden, ansonsten wird neu ausgelost. Der Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Zwecks Gewinnerversand werde ich die Anschrift an die zuständige PR-Abteilung von Clinique weiterleiten, mit der Teilnahme an meinem Gewinnspiel erklärst du dich damit einverstanden.

Und nun wünsche ich viel Glück – ich bin gespannt auf eure Kommentare und hoffe, dass ihr alle ein wunderbares erstes Adventswochenende haben werdet!

Wie gefällt euch der Red Velvet Lips Look?

Mögt ihr lieber matte oder glänzende Lippen?

Was ist eure Lieblingslippenstiftfarbe?

Welche Stelle betonst du gern in deinem Gesicht?

Share the love

45 Kommentare

  1. Nadine Fadiy
    2. Dezember 2017 / 11:23

    Ich betone immer gerne meine Augen, weil ich finde die strahlen dann immer so schön und verleihen mir einen tollen Ausdruck 🙂

  2. Jollysar
    2. Dezember 2017 / 13:04

    Ich betone auch immer super gerne die Lippen 💄 ein schöner Lippenstift wertet immer ein Styling auf. Schönen Samstag noch Liebes und ich freue mich auf dein tollen Adventskalender 😃 Ich habe bereits auf Instagram mitgemacht 🍀🍀🍀 Liebe Grüße 💕

  3. Jana
    2. Dezember 2017 / 13:09

    Oh wie toll. Ich würde mich riesig freuen.
    Ich betone am liebsten meine Lippen. Und wechsle jeden Tag den Lippenstift:)

  4. Elisabeth W.
    2. Dezember 2017 / 14:51

    ich folge dir via bloglovin als lisa761 und betoe am liebsten meine Lippen und meine Augen 🙂

  5. 2. Dezember 2017 / 16:55

    Hey, als ich damals noch Kosmetik Körperpflege unterrichtet habe, musste ich mich auch mit der Geschichte des Make ups beschäftigen, das ist wirklich sehr interessant :)!
    Die Lippenstifte sind übrigens toll! Gerne versuche ich doch mal mein Glück.
    Liebe Grüße!

  6. Karin
    2. Dezember 2017 / 18:39

    Ich betone immer sehr gerne meine Lippen.

    LG

  7. Stephanie
    2. Dezember 2017 / 19:18

    Ich betone am liebsten die Augen, aber ein leichter Lippenstift darf trotzdem nie fehlen. Ich folge dir bei FB als Stephanie Maus.
    LG

  8. Claudia Re
    3. Dezember 2017 / 0:43

    Leider bin ich nicht ganz so begabt was das Schminken angeht und lasse mich gern von einer Freundin schminken, die mir so langsam zeigt, wie es geht. Aber wenn sie mich schminkt, betone ich gerne meine Augen, weil sie durch Make-Up noch mehr zum Strahlen gebracht werden können und sie so vielseitig geschminkt werden können 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen 1.Advent,

    Claudia

  9. Anisa
    3. Dezember 2017 / 1:45

    Ich betone am liebsten meine Lippen 🙂 LG, Anisa

  10. Maike
    3. Dezember 2017 / 11:38

    Bei mir sind es definitiv die Augen! 🙂

  11. Anastasia T.
    3. Dezember 2017 / 15:06

    Am liebsten betone ich meine Augen 🙂

    Einen wunderschönen ersten Advent wünsche ich.
    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

  12. Charlotte
    3. Dezember 2017 / 20:25

    Ich betone gerne meine Augen :O

  13. Laura
    3. Dezember 2017 / 21:28

    Ich betone auch am liebsten meine Lippen und würde mich deshalb riesig über das Set freuen 🙂 Liebe Grüße, Laura

  14. Bernadette
    3. Dezember 2017 / 23:31

    Ich betone am liebsten und am häufigsten meine Augen 😉 Dazu gehören für mich jeden Tag Lidstrich und perfekt gemachte Augenbrauen.
    Wenn ich mit Freundinnen ausgehe, greife ich aber gerne zu dunklem Lippenstift. Die Farbe die du auf den Bildern trägst gefällt mir unglaublich gut! Genau nach meinem Geschmack, deshalb würde ich mich freuen zu gewinnen 🙂
    Liebe Grüße!

  15. 4. Dezember 2017 / 5:23

    Der Rotton ist wie für dich gemacht! Eine wundervolle Farbe. Auf den Lippen trage ich auch ziemlich gerne Rot. Meine Augen betone ich meistens nur dezent und wähle dann eine Farbe für die Lippen aus. Oftmals nur ein (farbigen) Gloss, aber gerade in der Winterzeit finde ich auch kräftige Farben und matte Lippenstifte richtig elegant!

  16. 4. Dezember 2017 / 13:34

    Liebe Tina folgen tue ich dir ja schon lange 😉 Und ich lese dich auch Regelmäßig aber das weißt du ja bereits.
    Da ich Velvet lies liebe bin ich gerne dabei.

    Also ich beton gerne meine Augen obwohl mein Lieblingsteil im Gesicht meine Lippen sind. 😉

    Liebe Grüße
    Melanie

  17. Svenja
    4. Dezember 2017 / 20:47

    Bei mir sind es die AUgen, der Spiegel zur Seele!

    Liebe Grüße
    Svenja

  18. Steffi
    4. Dezember 2017 / 20:56

    Danke für das tolle Gewinnspiel.

    Ich habe bisher noch nicht meinen Rotton gefunden und würde damit gern meine Lippen hervorheben.

    Liebe Grüße
    Steffi

  19. Zehatume
    4. Dezember 2017 / 21:36

    Ich kann dir nur zustimmen, dass Rot für eine starke Frau steht. Früher galt es tatsächlich als verrucht und verboten. Toll, dass sich heutzutage die Frau soweit emanzipieren könnte und selbstbewusst und stark durch das Leben geht mit erhobenem Haupt und roten Lippen 😉

  20. Laura
    4. Dezember 2017 / 23:08

    Bei mir ist es auch der Mund!

    Danke für das tolle Gewinnspiel und ich hoffe, dass mir das Glück hold ist! <3

    Laura

  21. Sonja
    4. Dezember 2017 / 23:35

    Genau wie bei Cleopatra (die hast du in der Aufzählung doch tatsächlich vergessen :p) sind es bei mir die Augen, aber gegen rote Lippen habe ich auch nichts einzuwenden. 😀

    Hab eine schöne Adventszeit und mach dir’s fein!

  22. Lisa W.
    5. Dezember 2017 / 6:10

    Den Beitrag hast du aber schön geschrieben! 😊

    Bei mir sind es im Gesicht die Wangen, die ich gern betone. Habe da erst letztens Highlighter für mich entdeckt, den Soft and Gentle von MAC, und ohne ihn gehe ich nicht mehr aus dem Haus. 🌟

  23. Maria Wilhelm
    5. Dezember 2017 / 8:23

    Liebe Tina,

    danke dir für dieses Gewinnspiel, bei dem ich gern mitmachen möchte. Ich betone gern meine Lippen, weil ich meinen Lippenbogen liebe.

    Viele liebe Grüße,
    Maria

  24. Maria Wilhelm
    5. Dezember 2017 / 8:23

    Liebe Tina,

    danke dir für dieses Gewinnspiel, bei dem ich gern mitmachen möchte. Ich betone gern meine Lippen, weil ich meinen Lippenbogen liebe.

    Viele liebe Grüße,
    Maria

  25. Melanie Baute
    5. Dezember 2017 / 17:00

    Meine Augen betone ich am Liebsten.
    Vielen Dank für die Chance 🍀
    Liebe Grüße

  26. Andrea Odörfer
    5. Dezember 2017 / 17:00

    Ich betone gerne meine Augen und meine Lippen.

  27. Fränk Boes
    6. Dezember 2017 / 8:59

    Meine Tochter betont am liebsten ihre Augen und Lippen.
    Wow mega Gewinn, sie würde sich riesig freuen.
    Vielen lieben Dank für dieses tolle Gewinnspiel und vielen Dank für diesen tollen Bericht.

  28. Christiane
    6. Dezember 2017 / 9:28

    Liebe Tina, der Lippenstift steht dir super! Ich betone auch am liebsten meine Lippen.

  29. Luisa L.
    6. Dezember 2017 / 11:47

    Bei mir sind es die Augen, aber gegen das Set für die roten Lippen hätte ich auch nichts einzuwenden. 😁

  30. 7. Dezember 2017 / 3:57

    Liebe Tina,
    die Wangen mit etwas Rouge lg Jasmin

  31. Hanna
    7. Dezember 2017 / 20:23

    Hallo,
    ich gebe immer ein wenig dezentes Rouge auf die Wangen und Lider,
    damit ich ein wenig frischer ausschaue!

    lg hanna

  32. Melanie R
    8. Dezember 2017 / 12:56

    Ich nutze Eyeliner, um die Augen zu betonen, dazu Mascara und zum Ausgehen auch gerne mal Lidschattenakzente

    LG, Melanie

  33. Julia
    9. Dezember 2017 / 9:23

    Bei mir sind es die Wangenknochen, muss immer aufpassen, dass ich nicht zuviel Bronzer benutze und aussehe als sei ich in einen Farbtopf gefallen 🤪

    Tolles Gewinnspiel, danke dafür! 😇

  34. Katharina Schnepf
    9. Dezember 2017 / 9:37

    Ich betone am liebsten meine Augen. Gerne auch mal ordentlich in den Farbtopf gegriffen 😉

  35. Sabine
    9. Dezember 2017 / 12:21

    Liebe Tina, ich betone am liebsten meine Augen. Alles Gute, Sabine

  36. Maike
    9. Dezember 2017 / 18:44

    Ich betone gerne meine Augen, an meine Lippen traue ich mich meist nicht heran- aber vielleicht ändert das sich ja mit diesem Gewinn 🙂

  37. Kristina
    9. Dezember 2017 / 21:22

    Bei mir kommt es definitiv auf die Laune an, aber die Lippen betone ich vor allem im Herbst/Winter besonders gern 🙂

  38. Marina
    9. Dezember 2017 / 22:58

    Ich betone eher meine Augen, aber zu besonderen Anlässen dürfen es auch mal rote Lippen sein. Eher matt…
    dein Look sieht toll aus <3
    Liebe Grüße

  39. Julia
    10. Dezember 2017 / 0:06

    Ich betone meistens meine Lippen und den Rest weniger.
    Wenn ich ausgehe, was sehr selten passiert, wird der Fokus dann auf die Augen gelegt.

    Für die Abwechslung 😉

  40. Christin
    10. Dezember 2017 / 1:06

    Am liebsten betone ich die Lippen
    Lg

  41. Silvia Kowalski
    10. Dezember 2017 / 12:00

    Hallo,
    ich betone sehr gerne meine hochstehenden Wangenknochen 🙂
    Bei Facebook folge ich Dir.

    Ich wünsche eine schöne Adventszeit,

    netten Gruß, Silvia

  42. Anna Sommer
    10. Dezember 2017 / 16:37

    Hey , ich liebe es die Lippen zu betonen 🙂

  43. Gabriele
    10. Dezember 2017 / 22:36

    Hört sich verrückt an, aber bei mir sind es die Augenbrauen. 👀

    Hab einen tollen zweiten Advent, liebe Tina! 🎄😘❤️

  44. Lisa
    10. Dezember 2017 / 22:52

    Ich muss dir mal ein Kompliment machen, Rot ist wirklich deine Farbe, du siehst bombe aus! 💣 Ich betone gern meine Augen mit falschen Wimpern.

  45. Natascha W.
    10. Dezember 2017 / 23:29

    Du Hübsche! Bei mir sind es auch immer rote Lippen 👄

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

amour de soi by Tina Carrot Fashion, Beauty & Lifestyle Blog

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de