Strumpfhosentrends 2020 – diese fünf Strumpfhosen sind nun angesagt

Strumpfhosentrends 2020 – es wird aufregend, plakativ und warm! Wer hier achtsam mitliest, dem wird eins nicht entgangen sein: So sehr ich es auch liebe neue Kleidungsstücke (zuletzt das pinke Kostüm!) auszuprobieren, so gibt es doch das ein oder andere Kleidungsstück und Material, welches ich wirklich jede Saison über gern trage. So habe ich beispielsweise eine kleine Schwäche für Leder (ganz gleich ob Lederrock, Lederhose oder auch Ledermantel), Naturmaterialien wie Kaschmir oder Seide – und besonders auch für Strumpfhosen!

Da ich im Herzen immer ein Kleidermädchen bleibe (ok, manchmal darf es auch gern ein Rock sein) und feminine Looks liebe, darf vor allem in der kälteren Jahreszeit das richtige Beinkleid nicht fehlen. Das trifft sich perfekt – denn ich liebe Strumpfhosen! Sie sind so vielseitig kombinierbar, können jedem Outfit das gewisse Extra verleihen und in dieser Saison halten sie auch noch besonders warm! Glaubt ihr mir nicht? Lest selbst!

Um euch bestmöglich auf dieses neue Jahr einzustimmen, was ja noch ziemlich taufrisch ist, habe ich mich nämlich ein wenig umgeschaut und auch selbst mein Repertoire an Strumpfhosen erweitert. Obwohl ich bisher an sich schon ziemlich gut aufgestellt war, ging da natürlich noch ein wenig was und so konnte ich nun noch das ein oder andere Lieblingsstück ergattern, welches ihr in diesem Jahr sicherlich noch häufiger an mir sehen werdet. Welche Strumpfhosentrends 2020 besonders angesagt sind, wie man sie am besten kombiniert und welche Strumpfhose mein absoluter Lieblingstrend ist, könnt ihr wie immer in den folgenden Zeilen nachlesen.

Strumpfhose aus Kaschmir

Strumpfhose aus Kaschmir oder Wolle

Da habe ich wirklich nicht zu viel versprochen – denn diese Saison wird es heiß (oder ok, zumindest warm)! Wärmende Materialien wie Kaschmir und Wolle spielen bei den Strumpfhosentrends 2020 eine sehr große Rolle und ich muss gestehen, dass ich das liebe! Wie ihr ja wisst, liebe ich Naturfasern wie Kaschmir oder Wolle und da schießt dieser Strumpfhosentrend direkt in mein Herz! Und nicht nur wegen dem tollen Tragegefühl und der angenehmen Haptik. Eine solche Strumpfhose aus Kaschmir oder Wollte hat auch ganz praktische Vorteile. Denn ja, auch wenn ich es zuerst nicht dachte: Es macht wirklich einen sehr großen Unterschied, aus welchem Material deine Lieblingsstrumpfhose ist.

Auch wenn die Strumpfhose nur einen geringen Kaschmir-Anteil (von ca. 20% hat), ist sie Wirkung im Vergleich zu einer herkömmlichen Strumpfhose gigantisch! Sie fühlt sich nicht nur besser an und sieht dabei auch hochwertiger aus – nein, sie hält auch deutlich länger warm. Ich hätte es tatsächlich nicht erwartet, aber man merkt es direkt. Wenn ich früher drei oder vier Strumpfhosen übereinander getragen habe (ja, ich bin eine Frostbeule und dieses Layering war immer meine Geheimwaffe für Kleider-Looks im Winter), so greife ich heute nur auf zwei zurück. Einer dünnen, feinen Strumpfhose und darüber noch ein wunderschönes Modell mit Kaschmiranteil. Und um ehrlich zu sein ist letztere Variante wirklich ein wenig wärmer. So hat man dann nicht nur mehr Bewegungsfreiheit, sondern auch zeitgleich einen schönen Beinlook.

Mittlerweile habe ich schon eine große Auswahl an Strumpfhosen aus Kaschmir und Wolle. Von Schwarz bis Beige ist da wirklich alles dabei. Und im Winter trage ich sie auch mal gern unter einer Stoffhose – denn so gibt es garantiert kein Frieren. Ein Trend, der sich gern noch länger halten darf! Und um ganz ehrlich zu sein: Selbst wenn nächstes Jahr alles anders sein wird, ich bleibe dieser Wandlung treu. Strumpfhosen mit Kaschmir-Anteil sind mittlerweile wirklich zu „meinem“ Ding geworden – und ich liebe es! 🙂

Strumpfhosentrends Lochmuster

Strumpfhose mit Lochmuster

Netzstrümpfe waren gestern – heute trägt man Strumpfhosen mit einem verführerischen Lochmuster! Das Lochmuster ist zwar ebenfalls nicht blickdicht, wirkt aber weitaus weniger verrucht. Dafür jedoch elegant, extravagant und je nach Outfit auch sehr auffällig. Aber zeitgleich auch sehr feminin. Wem die klassischen Netzstrümpfe also zu auffällig oder klischeehaft sind, der sollte auf jeden Fall mal einen Blick auf diese Option werfen. Ein wenig dezenter, dafür aber nicht weniger aufregend und atemberaubend schön. Sie erinnern mich persönlich ein wenig an die goldenen 20er Jahre mit den femininen Styles und sind damit doch auch wie gemacht für das Jahr 2020, oder?

Am liebsten kombiniere ich sie zu einem kontrastreichen Look, der eher gradlinig aussieht. So kommt das ründliche Muster gleich noch besser zur Geltung und entfaltet seine volle Wirkung im Look. Je nachdem welchen Effekt man erwirken möchte, könnte man aber auch ein feminines Kleid dazu tragen und wirkt dadurch gleichermaßen elegant und stilvoll.

Für mich auf jeden Fall eine schöne Ergänzung für mein übliches Strumpfhosen-Repertoire und einer meiner liebsten Strumpfhosentrends in diesem Jahr. Übrigens ist das Modell, dass ich euch hier gerade präsentiere ebenfalls mit Kaschmir-Anteil. Ihr seht – warm heißt nicht gleich weniger aufregend! Und ich bin mir sicher, dass es bald auch noch weitere aufregende Modell mit Kaschmir-Anteil geben wird. Ich freue mich auf jeden Fall sehr darauf! 🙂

Strumpfhose mit Logo Print

Logo Print Strumpfhosen

Der wohl aktuell größte Strumpfhosentrend ist tatsächlich die Logo Print Strumpfhose! Ganz gleich ob Gucci, Dior oder Fendi – die großen Namen finden sich aktuell überall auf den Beinen der Modemädchen auf dieser Welt. Aktuell fehlt dahingehend noch Chanel, aber ich bin mir fast schon 1000%ig sicher, dass dieses große Modehaus mit diesem Trend nachziehen wird. Spätestens in der kommenden Wintersaison wird da nachgelegt – merkt euch dahingehend mein Worte. Ist aber auch nachvollziehbar – Strumpfhosen sind ja dann doch eher „Wegwerf-Artikel“ und wer möchte da schon auf solch einen wahnsinnigen Gewinn verzichten bei einem Artikel, denn man nach und nach nachkaufen muss? Das wird also sicherlich nicht nur eine modische Entscheidung eine solche auf den Markt zu bringen.

Ich persönlich finde den Trend auch ziemlich schön (vor allem Fendi gefällt mir da sehr), jedoch bin ich einfach nicht bereit so viel Geld für eine Strumpfhose auszugeben. Bei mir gehen Strumpfhosen nämlich oft ziemlich schnell kaputt (auch wenn ich mir sehr viel Mühe gebe und nirgends hängenbleibe) und dafür ist mir das Geld dann einfach zu schade. Und ich bin mir sicher, dass ich nicht die einzige Frau auf Erden bin, bei der eine Strumpfhose eher einem „Wegwerf-Artikel“ gleicht. Macht aber nichts, denn auch in der normalen Einkaufspassage finden sich Marken, die solche Logo Print Strumpfhosen aktuell im Sortiment haben. Und das genügt mir auch vollkommen – ich bin mir nämlich ziemlich sicher, dass beim Vorbeigehen sowieso niemand groß auf das Label achten wird – da stehen die Beine dann doch eher im Fokus. 🙂

Am besten kombiniert man sie übrigens mit monochromen Looks, denn wenn die Beine schon so imposant hervorgehoben werden, kann der Rest des Outfits ruhig dezent dahinter bleiben. Solch eine Logo Print Strumpfhose ist dann doch ziemlich plakativ und steht für sich allein. Da bedarf der restliche Look keine großen, auffälligen Accessoires, Farben oder gar noch einen krassen Materialmix.

Strumpfhose im Overknee Look

Strumpfhosen im angesagten Overknee Look

Um ganz ehrlich zu sein? Bei diesem Trend fragte ich mich schon unendlich lange, wann er denn endlich aufploppt und einschlägt wie eine Bombe! Scheinbar wurden meine Gespräche mit dem Fashion-Universum erhört. Bessere spät als nie, so sagt man ja! Hier ist er, wohl einer der Strumpfhosentrends überhaupt in 2020 – Strumpfhosen im Overknee Look! Als vor Jahren Overknee Stiefel ein großes Fashion-Thema wurden und aus der verruchten Ecke endlich salonfähig geworden sind, war es eigentlich nur noch eine Frage der Zeit, wann auch Strumpfhosenhersteller mit diesem Effekt spielen. Nun ist es endlich soweit! Und ich freue mich wirklich wahnsinnig darüber! 🙂

Strumpfhosen im Overknee Look sind Strumpfhosen, die meist mit zwei unterschiedlichen Webstärken gefertigt wurden, um gerade diesen angesagten Overknee Look zu kreieren. Tragekomfort und Eleganz sind dabei vorprogrammiert! Ich trage diese Strumpfhosen am liebsten zu einem schlichten Look, bei dem meine Strumpfhose im Fokus steht.

Neben der Tatsache, dass diese Strumpfhosen meist ein wenig wärmer sind (dank der unterschiedlichen Webstärke), verleihen sie einem jeden Look eine ganz neue Note und sind ein spannender Twist, wenn man vielleicht gerade nicht zu echten Overknees greifen möchte. Egal ob rockig, elegant oder verspielt. Die Kombinationsmöglichkeiten sind bei diesen Trend wirklich unendlich. So gehört die Strumpfhose im angesagten Overknee Look definitiv zu den wandelbarsten Strumpfhosentrends der Saison, die man auf jeden Fall spätestens jetzt endlich auch im eigenen Kleiderschrank willkommen heißen sollte!

Strumpfhosentrends 2020

Strumpfhose mit Glitzersteinen

Na, wer erinnert sich noch an meinen Silvester Look aus dem vergangenen Jahr? Falls ja, dann kommt euch diese Strumpfhose sicherlich bekannt vor! Ein wahrhafter Eye-Catcher, der im Gedächtnis bleibt, oder? Zum Glitzerkleid entschied ich mich nämlich damals zur passenden Glitzer-Strumpfhosen mit einem herrlichen Muster aus zarten Swarovski Steinen. Mit diesem eleganten Trend setze ich meine Beine perfekt in Szene – und das nicht nur an Silvester! Obwohl solch eine Glitzer-Strumpfhose sicherlich nicht jedermanns Geschmack trifft, ist sie doch ein sehr schönes Stück, welches auch im Jahr 2020 noch bestens ankommt.

Da dieser Strumpfhosentrend ziemlich extravagant ist, sollte im Alltag der restliche Look eher ein wenig zurückhaltender sein. Wie ihr ja wisst, liebe ich ja ja generell Black-All-Over-Looks. Zu einem solchen passt dieses herrliche Stück natürlich ganz wunderbar. Auf diese Art und Weise bleibt der Look nämlich dezent – und trotzdem ziemlich besonders und auffällig. So wird dann auch wirklich alle Aufmerksamkeit auf die schönen Beine gelegt und die Strumpfhose mutiert zum Eye Catcher des Looks. Die Glitzerstrumpfhose gehört zu meinen absoluten liebsten Strumpfhosentrends des Jahres! Tatsächlich einer meiner liebsten Käufe der vergangenen Wochen. 🙂

Wie gefallen euch die aktuellen Strumpfhosentrends 2020?

Was ist euer liebster Strumpfhosentrend?

Tragt ihr gerne Strumpfhose?

Share the love

1 Kommentar

  1. 19. Januar 2020 / 13:07

    Ich trage vor allem im Winter gerne Röcke und Kleider, da muss natürlich auch die passende Strumpfhose her.
    Liebe Sonntagsgrüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

amour de soi by Tina Carrot Fashion, Beauty & Lifestyle Blog

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de