Boho Vibes im Streetstyle mit Spitzenoberteil, Puffärmeln und Denim

Obwohl ich es im Winter meist preppy und elegant bevorzuge, darf es im Sommer dann immer gern ein wenig mehr sein. Mehr Farbe, mehr Muster und mehr Lebensfreude! Außergewöhnliche Stücke, wildere Kombinationen und einfach von allem ein wenig mehr!

Genau aus diesem Grund liebe ich auch im Sommer das Thema Boho Chic jedes Jahr auf’s Neue – und versprühe auch in diesem Jahr Boho Vibes im Streetstyle. Richtig gelesen – im Streetstyle. Denn Boho bedeutet nicht gleich immer Walle-Walle-Kleid, Hippie-Mähne und Birkenstocks.

Mit ein paar eleganten Details lassen sich auch Moho-Stücke herrlich in einen lässigen Streetstyle-Look verwandeln. Was meine heutigen Key-Pieces sind, welche Accessoires ich dazu gewählt habe und was an dem Look total ungewöhnlich für mich ist, verrate ich euch wie immer nach der Bilderstrecke.

SHOP THE LOOK & AFFILIATE LINKS

longsleeve: Zara

denim: Levi’s 501

bag: Furla

shoes: Tamaris

bracelets: Monomania

hair clips: Zara

Das Herzstück meines heutigen Looks ist das Lace-Oberteil von Zara, welches es dort noch ganz aktuell zu kaufen gibt. Es ist super schön geschnitten, hat raffinierte Puffärmelchen (ich liebe es ja übrigens, dass dieser Trend zurück ist!) und ist für mich der Inbegriff vom Boho Chic. Lässig kombiniert mit meiner liebsten Destroyed Jeans ist das Ergebnis für mich die perfekten Boho Vibes im Streetstyle!

Damit der Look aber doch ein wenig speziell wird, habe ich einen Fokus auf goldene Details gelegt. So sind meine Pumps ziemlich goldig und auch die Hardware meiner neuen Lieblingstasche in weiß ist in Gold gehalten.

Meine Schmuck-Details bestehen aus einer Mischung aus Gold, Holz und Perlen (in Form von meinen geliebten Monomania Armbändern!), aber auch Muscheln – damit es zumindest ein wenig mehr wie Urlaub aussieht.

Was für mich übrigens neben der Tatsache, dass ich hier Boho Vibes im Streetstyle zeige, ganz besonders ist? Meine Frisur! Normalerweise trage ich meist lockige Haare, aber für diesen Look wollte ich sie einfach mal sleek und in meiner vollen Länge tragen. Auch mal eine nette Abwechslung, oder was denkt ihr?

Wie gefallen euch meine Boho Vibes im Streetstyle?

Gefällt euch das Oberteil, oder erinnert es euch eher an eine Tischdecke?

Mögt ihr den aktuellen Trend hin zu Puffärmelchen?

Share the love

1 Kommentar

  1. 13. Juni 2019 / 18:19

    Was sieht das schick aus und ich liebe das Oberteil!
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

amour de soi by Tina Carrot Fashion, Beauty & Lifestyle Blog

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de