Weihnachtlicher Look mit Schluppenbluse, Palazzo Pants & Samt

Anzeige ||

Kaum zu glauben, aber wir haben heute schon den 22. Dezember und in nur wenigen Tagen neigt sich die aktuell glanzvolle Zeit zu einem ihrer absoluten Höhepunkten – dem Weihnachtsfest! Dass ich die Weihnachtszeit und all die wundervollen Traditionen liebe, ist wahrscheinlich kein großes Geheimnis mehr. Strahlende Fensterbeleuchtung, ein Gang über den Weihnachtsmarkt und vielleicht sogar der erste Schnee – da geht mir das Herz auf. Da funkeln meine Augen schon allein bei den Gedanken an all die wundervoll glanzvollen Momente.

Und auch aus modischer Sicht ist die Weihnachtszeit nicht nur eine sehr glanzvolle Zeit – sondern auch meine Lieblingszeit. So gern ich es im Sommer ein wenig lässiger mag, so konservativ elegant und preppy mag ich es in der kalten Jahreszeit. Und gerade die Weihnachtszeit bietet dahingehend noch mehr Potenzial. Denn neben eleganten Looks kann man zu allerlei festiven Gelegenheiten wie Weihnachtsfeiern, Weihnachten oder auch Silvester so richtig in die modische Schatztruhe greifen. Und das mache ich auch liebend gern. Denn so ungern ich innerhalb des Jahres feiern gehe, umso lieber investiere ich meine Zeit und Liebe in ein schönes, rundes und zauberhaftes Styling zu eben diesen glänzenden Gelegenheiten.

Gerade an Weihnachten oder auch Silvester kann man sich modisch gesehen nämlich so richtig austoben. Die glanzvolle Jahreszeit ist wie gemacht für einen Materialmix aus Samt, Seide oder Leder. Für funkelnde Looks mit Pailettenkleidern und Details aus Gold. Oder auch für extravagante Blusenlooks mit Schluppenbluse und Palazzo Pants.

Aber Moment. Ein Blusenlook an Weihnachten? Ja, richtig gelesen! Auf jeden Fall! Denn es mag zwar sein, dass man bei Blusenlooks eher an einen biederen Office Look denkt, aber es geht auch ganz anders! Schon oft zeigte ich euch verschiedene Kombinationen, wie beispielsweise hier oder hier, die ganz fernab von einem Büro ganz wunderbar funktionieren. Und heute folgt mein Blusenlook zu Weihnachten, der mein Herz nun schon ein wenig höher schlagen lässt – ich kann es nun schon kam erwarten ihn zu tragen.

In der Hauptrolle ist dabei eine Schluppenbluse von ETERNA, meiner 1. Anlaufstelle, wenn ich auf der Suche nach einer eleganten und hochwertigen Bluse bin, die auch euch begeistern wird. Festlich, elegant und so wunderschön subtil weihnachtlich, dass euch die folgenden Bilder mit Sicherheit auch direkt in eine festive Stimmung versetzen werden. Welche Kleidungsstücke neben der ETERNA Schluppenbluse meinen Look ausmachen, wieso ich mich gerade für diese Bluse entschieden habe, was sie besonders macht und was man bei einem Blusenlook an Weihnachten beachten sollte, könnt ihr nun nach der Bilderstrecke nachlesen.

Und pssst, ganz am Ende erwartet euch auch noch eine weihnachtliche Überraschung. Denn ich freue mich sehr, dass ETERNA auch in diesem Jahr bei meinem Carrot’s Christmas Adventskalender dabei ist. Ihr dürft auch auch freuen! Worauf? Das verrate ich euch weiter unten. Nun aber ohne Umschweife mehr zum Look!

 

Die Schluppenbluse im weihnachtlichen Look

Schon vor einiger Zeit habt ihr mich hier auf dem Blog in einer Schluppenbluse gesehen. Oder beispielsweise auch hier. Oder auch hier. Ihr seht – das kam in der letzten Zeit ziemlich häufig vor. Was aber auch kaum verwunderlich ist, denn die Schluppenbluse zählt zu meinen absolut liebsten Blusentrends. Sie ist immer elegant, man ist direkt ohne Schmuck und Firlefanz gut angezogen und man kann sie immer wieder neu kombinieren und in Szene setzen.

Für meinen Weihnachtslook mit der Schluppenbluse griff ich auf dieses wunderschöne Modell zurück. Die Farbe ist super elegant, weihnachtlich und auffällig – von allem nicht zu viel. Man könnte sie beispielsweise auch gut zu einer Jeans oder Lederhose außerhalb eines weihnachtlichen Rahmens anziehen.

Dazu kombinierte ich für mein Weihnachtsoutfit eine weite Palazzo-Hose in Schwarz, sowie auffällige schwarze Pumps mit Blockabsatz und goldenen Details. Die goldenen Details finden sich zudem auch an dem Samt-Gürtel (für mich gehört Samt zu Weihnachten wie der Rotkohl zur Gans!), sowie den eleganten Ohrringen wieder.

Für mich der perfekte Look für die Feiertage, weil die Schluppenbluse quasi schon den ganzen Look erzählt. Die einzelnen Elemente sind zudem so bequem, dass man tatsächlich den ganzen Tag nicht in legerere Kleidung wechseln möchte – ideal für die kommende festive Saison!

Blusentrend im Winter – festliche Schluppenbluse aus extravagantem Stoff

Dass ich absolut begeistert von meiner Schluppenbluse bin, wird euch sicherlich nicht entgangen sein. Der extravagante Schnitt gepaart mit dem glanzvollen Material ließ mein Herz schon im Online Shop direkt höher schlagen. Deswegen möchte ich euch nun ein wenig mehr über diesen Blusentrend der Schluppenbluse und meinen neuen Blusenliebling von ETERNA erzählen.

Schon seit Jahren vertraue ich auf die modische Expertise und die Qualität von ETERNA. Daher dürfte es an sich niemanden verwundern, dass ich auch für meinen Weihnachtslook auf das Unternehmen mit rund 150 Jahren Firmengeschichte gesetzt habe – und so viel vorab: das war so ziemlich die beste Entscheidung, die ich hätte treffen können. Trotz großer Auswahl fiel meine Wahl ziemlich schnell auf die elegante Schluppenbluse aus extravagant glänzendem Stoff. Die wunderschöne Bluse besteht aus 99% Viskose und 1% Elasthan und entspringt der Premium-Linie 1863 by ETERNA.

Das elegante Modell hat eine höchst glänzende Satinbindung, welches es neben dem auffälligen Kragen, zu einem absoluten Eye Catcher macht. Dass die Schluppenbluse zurück ist, habe ich euch schon hier verraten. In der kalten Jahreszeit – und vor allem zu all den festlichen Anlässen – bekommt sie durch das elegante Material aber gleich noch einen neuen, stilvollen Twist. Dieses Highlight der aktuellen Premium-Linie gibt wirklich jedem Outfit im Nu das gewisse Extra! Zudem ist die angenehme Passform perfekt für quasi jeden Look. Egal ob zur Jeans, einer Lederhose oder einem eleganten, engen Rock– mit diesem Eye Catcher ist man definitiv immer gut und stilvoll angezogen. Das ist für mich immer besonders wichtig, denn gerade solch extravaganten Stücke werden bei mir schnell zu Lieblingsstücken. Ebenfalls ist der Stoff sehr angenehm auf der Haut, perfekt für jedes Weihnachtsdinner. Auch wenn es mal ein wenig länger wird am Abend.

Übrigens wurde auch diese Bluse, da sie aus der 1863 by ETERNA Linie entstammt, zu 100% klimaneutral produziert, da eine CO2-Kompensation bei Blusen dieser Linie stattfindet. Und das übrigens schon seit Jahren! Denn Klimaschutz ist hier nicht nur ein nettes, grünes Werbeversprechen, weil der Zeitgeist es erfordert, sondern gehört zur Firmenphilosophie. Ein Grund mehr für mich, um auf ETERNA bei meiner Blusenwahl zu setzen.

Ein Blusen-Look zu Weihnachten – diese Stylingtipps sollte man beachten:
  • Obwohl ich persönlich das ganz anders sehe, haben viele von uns, wenn sie „Blusen-Look“ hören, noch immer ein klischeebehaftetes Outfit mit weißer Bluse und Bleistiftrock im Kopf. Witzig oder? Einen solchen Business-Look habe ich euch tatsächlich in neun Jahren, in denen mein Blog nun besteht, noch kein einziges Mal gezeigt. Nicht, weil ich es nicht mögen würde. Ganz im Gegenteil. Aber Blusen-Looks sind so vielfältig, dass ein solcher einfach noch nicht vorkam. Vielleicht ja eine Idee für das kommende Jahr…trotz meinem eigenen Ästhetik-Empfinden, welches solche Looks mag, würde ich für einen weihnachtlichen Look doch eher einen Bogen von weißen Blusen machen. Einfach aus dem Grund, weil es an Weihnachten dann doch ein wenig auffälliger, glänzender und festlicher sein darf. Die Auswahl ist aber auch unabhängig von der klassischen weißen Bluse super groß.
  • Wo wir auch gleich beim nächsten Thema sind – der Auswahl! Schluppenbluse, Tunika, überlange Ärmel – die Auswahl ist derzeit gigantisch und gerade zu festlichen Anlässen kann man sich ruhig etwas trauen und sich für ein besonderes Modell entscheiden, welches man vielleicht eher nicht im Alltag tragen würde.
  • Neben dem Design, spielen für mich aber auch immer Qualität und Verarbeitung eine enorme Rolle. Gerade bei auffälligen Modellen sticht einem eine schlechte Qualität oftmals sofort ins Auge. Deswegen greife ich auch bei auffälligen Blusen (die man vielleicht nicht ganz so häufig trägt wie die klassische weiße Bluse) super gern zu hochwertigen Materialien und auch auf ETERNA zurück. Ich bin hier schon seit Jahren zufriedene Kundin und weiß, dass ich in Bezug auf Qualität, Verarbeitung und auch Design keinerlei Kompromisse machen muss.
  • Hat man bei seinem Blusen-Look zu einer echten Statement-Bluse gegriffen, so darf der Rest des Outfits gern ein wenig schlichter sein. Gerade bei Outfits wie meinem Look mit der Schluppenbluse verzichte ich dann gern auf eine Kette, weil der auffällige Kragen diese Partie schon genug betont. Das Key-Piece ist bei diesem Styling dann die wunderschöne Bluse.
Gewinne eine tolle Überraschung von ETERNA im Carrot’s Christmas Adventskalender!

Na, hat euch mein Blusenlook gefallen? Habt ihr vielleicht schon Online Shop von ETERNA gestöbert und habt neben der Schluppenbluse einen anderen Blusen-Traum gefunden? Falls ja, dann solltet ihr nun gleich auf meinem Instagramchannel @tinacarrot vorbeischauen, denn zusammen mit ETERNA darf ich dort zwei Gutscheine je 100€ für den Online Shop von ETERNA verlosen. Ein toller Gewinn im Carrot’s Christmas Adventskalender, der sicherlich auch euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird!

Wie gefällt euch mein Weihnachtsoutfit?

Gehört die Schluppenbluse auch zu euren derzeitigen Favoriten?

Wisst ihr schon, was ihr an den Feiertagen tragen werdet?

Habt ihr schon alle Weihnachtsgeschenke

Share the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

amour de soi by Tina Carrot Fashion, Beauty & Lifestyle Blog

Hey – schön, dass du hier bist! Mein Name ist Tina, ich komme aus Düsseldorf und schreibe neben meinem Jurastudium über Mode, Beauty und Lifestylethemen. Wenn du mehr über mich, meine Liebe zur Mode oder meinen Blog erfahren willst, kannst du es in dem Bereich „Über Mich“ nachlesen. Bei Fragen, Anregung und Kritik kannst du mich unter dieser Mail-Adresse erreichen: info@amourdesoi.de